Anzeige-Nr. 1402319
vom 20.06.2021
460 Besucher

Tango - der Schüchterne

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Galgo (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tierhilfe Anubis e.V. 
69259 Wilhelmsfeld

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
*01.11.2018, ca. 68 cm, Galgo, schwarz gestromt mit weiß, männlich/kastriert

Tango ist einer von fünf Galgos, die von ihrem Jäger ausgemustert wurden. Zum Glück geben immer mehr Jäger ihre Hunde bei den Tierschützern ab, so dass wir ein Zuhause für diesen tollen Hund finden können. Tango sitzt nun in einem Zwinger, ist aber in Sicherheit.
Tango ist anfangs etwas schüchtern, vermutlich hat er keine guten Erfahrungen mit Menschen gemacht. Doch wenn er merkt, dass man es gut mit ihm meint, taut er auf und lässt sich gern ausgiebig streicheln.
Tango liebt die Gesellschaft anderer Hunde, sein bester Freund ist Canoso (wir stellen ihn separat vor). Es wäre für Tango ideal, wenn bereits ein souveräner Ersthund in seinem neuen Zuhause lebte, an dem er sich orientieren kann.
Bitte denken Sie daran, Galgos sind Jagdhunde und mit Jagdtrieb muss auch gerechnet werden.

Tango ist bei fremden Menschen noch sehr unsicher. Aber wenn er erst einmal Vertrauen zu einem Menschen gefasst hat, wie zu Nieves, dann ist er anhänglich und genießt jede Streicheleinheit. Er ist sehr sehr verspielt, und Nieves sagt, für seine Menschen wird er der absolute Traumhund sein, wenn sie ihm Zeit lassen, ihnen zu vertrauen. Das Video unten zeigt, wie ausgelassen er spielt. Rein optisch ist er der schönste Galgo der je im Refugium gelebt hat.

Tango wird geimpft, kastriert, gechipt und entwurmt vermittelt.

Videos von Tango:
https://youtu.be/kPfrsOEzII4
https://youtu.be/xRLDQcZ_bmQ
https://youtu.be/6L4UQEW98oQ
https://youtu.be/s61jJdrqkkU
https://youtu.be/qjjVeYgQjDY

Wir vermitteln deutschlandweit unter Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch. Weitere Informationen zu unserem Adoptionsverfahren finden Sie unter www.tierhilfe-anubis.org.

Der Anbieter "Tierhilfe Anubis e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Tango - der Schüchterne"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
33 + 7 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück