Anzeige-Nr. 1402625
vom 21.06.2021
1066 Besucher
Hinweis von "Hundepfoten in Not e.V. - Niedersachsen":
Damit wir unsere “Tierschutzarbeit” auch in Corona-Zeiten weiterhin vernünftig ausführen können, sind wir auf finanzielle Unterstützung angewiesen und freuen uns über Ihre Hilfe! Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie eine Spendenquittung benötigen.

Adam - schüchterner junger Settermann

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Hundepfoten in Not e.V. - Niedersachsen
Profil
Reserviert 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

English Setter (reinrassig)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1+ Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Hundepfoten in Not e.V. - Niedersachsen
Hundepfoten in Not e.V. - Niedersachsen 
- -

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Adam ist ein wunderschöner English Setter in der Fellfarbe tricolor. Wie viele seiner Artgenossen gehörte auch der 1 ½ Jahre alte Rüde zunächst einem Jäger. Dort musste er mit vielen anderen Hunden zusammen in einem Zwinger leben und durfte nur heraus, wenn er mit zur Jagd musste. Es stellte sich jedoch heraus, dass Adam nicht schussfest ist. Daher setzte sein Besitzer ihn aus. Adam war damals ca. 8 bis 9 Monate alt. Der junge Rüde schloss sich einer kleinen Hundegruppe an und lebte auf der Straße bis Tierschützer auf ihn aufmerksam wurden. Bei unserem Partnerverein Salva la Zampa e.V. ist Adam nun endlich in Sicherheit und kann sich von dem anstrengenden und mühevollen Leben auf der Straße erholen.

Adam zeigt sich im Tierheim als schüchterner und zurückhaltender Hund. Er hat vor vielen Dingen Angst, da er sie nicht kennt. So muss er nun auch erst langsam an ein Halsband und eine Leine gewöhnt werden. Sobald Adam jedoch mit anderen Hunden zusammen ist, schwindet seine Schüchternheit, er taut auf und zeigt sich als ein vollkommen anderer Hund: er rennt dann fröhlich durch die Gegend, kommt freudig auf Menschen zu und fordert sogar seine Streicheleinheiten ein. Daher sollte Adam nur als Zweithund in eine Familie vermittelt werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob der vorhandene Ersthund ein Rüde oder eine Hündin ist. Adam versteht sich mit allen Hunden super. Allerdings sollten in dem neuen Zuhause keine Katzen vorhanden sein. Diese sieht Adam als Beute und jagt sie.

Auch wenn er als -nicht jagdtauglich- ausgemustert wurde, sollte man nicht vergessen, dass Adam ein waschechter Jagdhund ist. Eine Schleppleine für ein vernünftiges Abruftraining - was durchaus sehr lange dauern könnte - sollte unbedingt bereit liegen.

Adam braucht Menschen, die ihn mit viel Ruhe, Geduld und Liebe an ein Leben im Haus und an den Alltag in einer Familie gewöhnen. Wenn er erstmal Vertrauen zu seinen Menschen gefasst hat, wird er sicherlich alles sehr schnell lernen und bald ein treuer Begleiter werden und nicht mehr von ihrer Seite weichen. Möchten Sie Adam die Welt zeigen und abends mit ihm auf dem Sofa kuscheln? Dann melden Sie sich bei uns.

Hier finden Sie ein kleines Tagebuch von Adam.
Bitte kopieren Sie den Link:

https://hundepfoten-in-not.net/forum/topic/adam-schuechterner-junger-setterruede/#postid-2263


Impfungen:
vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass
Test auf Mittelmeererkrankungen wird vor Ausreise angefordert

geboren ca. 16.10.2019
Schulterhöhe ca. 50 cm

Schutzgebühr € 350,-- + € 75,-- Transportkostenanteil

Organisation/Verein: Hundepfoten in Not e.V.
Kontaktperson: Frau Ulrike Schöttler
Email: schoettler@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 02207/1345 oder 0177-6413783
www.hundepfoten-in-not.de

Der Anbieter "Hundepfoten in Not e.V. - Niedersachsen" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier ist als "Reserviert" markiert. Das heißt, dass bereits ein neues Zuhause gefunden wurde. Eine Vermittlung ist jedoch noch nicht erfolgt.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Adam - schüchterner junger Settermann"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
12 + 12 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück