Anzeige-Nr. 1402925
vom 21.06.2021
296 Besucher

‎Latigo hatte einen Retter‎‎

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Galgo Espanol (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Wolken-Hunde e.V. 
35457 Lollar

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
‎Latigo hatte einen Retter‎‎

‎Latigo kam aus der Extremadura in unser Tierheim bei Madrid. Er wurde dort von einem Mann entdeckt, der sah, dass Latigo von den anderen
Hunden, mit denen er zusammenlebte, ständig angegriffen wurde. Da entschloss er sich, den jungen Hund mitzunehmen und aus der Situation zu retten.

So war der ca. 1,5 Jahre junge, 60 cm große und 25 kg leichte Galgo-Bub anfangs sehr schüchtern und hatte Angst vor den Pflegern.

Aber irgendwann ging das vor-bei und nun liebt er das Streicheln und Kuscheln mit ihnen. Latigo ist lieb und zutraulich, sobald er die Menschen besser kennt.‎
‎Mit anderen Hunden hat er überhaupt keine Probleme und teilt sich bereits ohne Probleme den Platz mit Rüden und Hündinnen.

‎Er kopiert das Verhalten von souveränen Artgenossen in seiner Nähe, wird aber dennoch ein wenig Zeit brauchen, um sich nach dem Einzug in seiner neuen Familie anzukommen und sicher zu fühlen.
‎Zu gerne hält Latigo lange Nickerchen auf dem gemütlichen Sofa ab.‎


‎Er geht gut an der Leine, sollte aufgrund der Unsicherheit aber auch nicht abgekoppelt werden. Das Fluchtrisiko bei beängstigenden Geräuschen ist zu groß. Im Auto kann Latigo ohne Probleme mitfahren,
er lernt schnell und ist ein cleveres Tierchen.‎

Latigo wird nicht in Anfängerhände vermittelt. Interessenten sollten Erfahrung mit der Rasse haben, nicht in der Stadt wohnen, einen eingezäunten sicheren Garten ist Grundvoraussetzung.
Auch ein souveräner Ersthund, schön wäre die gleiche Rasse oder Mix :-) sollte vorhanden sein.
Latigo wird nicht als Einzelhund vermittelt.
Liebe Tierfreunde, bitte habt im Sinne von Latigo für diese Entscheidung Verständnis.

‎Latigo ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und wurde auf Mittelmeererkrankun-gen getestet. Geduldige, einfühlsame Menschen, die ihm Sicherheit und Geborgenheit geben können, schreiben bitte an
carmen@wolken-hunde.de

Der Anbieter "Wolken-Hunde e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"‎Latigo hatte einen Retter‎‎"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
62 + 8 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück