Anzeige-Nr. 1403091
vom 21.06.2021
1927 Besucher

Wollknäuel Omero sucht sein Zuhause

Facebook Twitter
Drucken
Spende für proTier e.V.
Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

EKH-Langhaarmix (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
4 Monate

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für proTier e.V.
proTier e.V. 
41469 Neuss

Telefon: 0157/85061307


Beschreibung
Kurzinfo
Geboren: 25. Februar 2021
Geschlecht: männlich
Rasse: EKH-Langhaarmix
Kastriert: nein
Gechippt: ja
Geimpft: ja (Tollwut)
FIV (Katzenaids): nicht getestet
FeLV (Leukose): nicht getestet
Sonstige Krankheiten: keine bekannt
Besonderheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: ja
Hundeverträglich: unbekannt
Kinder: unbekannt
Haltungsbedingungen: nach Absprache
Pflegestelle: 85614 Kirchseeon

Nun sind wir schon im 2. Quartal 2021, und noch immer ist kein Ende der Corona-Krise in Sicht. Für uns bedeutet das, dass es auch in den nächsten Wochen - vielleicht sogar Monaten - nicht möglich sein wird, nach Sardinien zu reisen, um unsere Partner zu besuchen und Neuzugänge kennenzulernen. Wir hoffen, dass es trotzdem weiterhin möglich sein wird, sich um die ausgesetzten Tiere zu kümmern.

Die Mama dieser fünf Babys ist gestorben. Glücklicherweise wurden die Kleinen entdeckt und ins Rifugio der LIDA gebracht. Die fünf Waisenkinder waren so winzig, so zart und schutzbedürftig – sie hätten so dringend noch ihre Mama gebraucht. Natürlich wurden die Kleinen gut gefüttert, damit sie zu Kräften kommen konnten. Und man versuchte auch, es ihnen so schön wie möglich zu machen: Sie bekamen warme Decken, in die sie sich eng aneinandergedrückt hineinkuschelten, sie bekamen ein bisschen Spielzeug, man schmuste so viel wie möglich mit ihnen.

Aber wir wissen ja auch, dass die Mitarbeiter des Rifugio nicht genügend Zeit haben, sich intensiv mit allen Katzen und Hunden zu beschäftigen. Es sind einfach zu viele Näschen, die der Fürsorge und Zuwendung bedürfen. Deshalb wünschen wir uns für Olga, Olivia, Omero, Orlando und Oscar, dass sie ihr Käfigdasein bald hinter sich lassen und nach Deutschland reisen können, damit sie hier ihre Traumzuhause finden.

19. Juni 2021
Heute konnten Omero und seine Schwester Olga in ihre deutsche Pflegestelle reisen.

Wenn Sie Omero - gerne mit Schwesterchen Olga - ein schönes Zuhause geben möchten, freuen wir uns auf Ihre Nachricht. Katzenkinder werden nicht in Einzelhaltung vergeben. Für unsere Katzen bevorzugen wir generell die Wohnungshaltung mit vernetztem Balkon bzw. gesicherter Terrasse.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Karin Frieß
Fon: 089 36004678
Mobil: 0157 85061307
E-Mail: karin.friess@protier-ev.de

Der Anbieter "proTier e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Wollknäuel Omero sucht sein Zuhause"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
26 + 20 - 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück