Anzeige-Nr. 1403111
vom 21.06.2021
613 Besucher

Verspielte Fifi will nicht mehr trauern

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
4,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Kroatien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Lesika-Hundehilfe Varazdin e.V. 
63179 Obertshausen

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Notfall

weiblich – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren 2017
Mischling
braun
ca. 53 cm
ja
Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)


Unsere hübsche Fifi kam bereits als junger Hund zu uns ins Asyl Spas. Seither teilte sie ihre Behausung mit ihrem Spielkameraden Doro. Sie zeigte sich offen, verspielt und fröhlich. Vor einiger Zeit hatte Doro das Glück, in ein neues Zuhause in einer Familie umziehen zu dürfen. Seit dem Umzug ihres Freundes erleben wir Fifi leider sehr betrübt. Sie trauert um dem Verlust und scheint ihre Lebensfreude allmählich zu verlieren, was uns sehr traurig macht. Daher wünschen wir uns ein Happy End und dass Fifi nun endlich auch ihr Glück in einer richtigen Familie finden darf.


Da Fifi ein offenes und fröhliches Wesen hat, können wir eine Vermittlung sowohl zu einer Einzelperson oder einem Paar, als auch zu einer Familie mit Kindern vorstellen. Gesucht wird ein herzliches und warmes Zuhause, damit sie wieder zu dem verspielten, aktiven und anhänglichen Hund werden kann, der sie eigentlich ist. Um Verständnis für ihren bisherigen, nicht immer leichten Weg aufzubringen und gerade am Anfang behutsam mit ihr umzugehen, sollten Kinder jedoch bereits etwas älter sein. Es dürfen auch gerne bereits Hunde in der Familie vorhanden sein, vielleicht könnte hier eine tolle neue Freundschaft entstehen.


Wir wünschen uns sehr, dass Sie das wunderbare Wesen unserer lieben Fifi erkennen und sie in Ihrem Zuhause willkommen heißen möchten.


Der Anbieter "Lesika-Hundehilfe Varazdin e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Verspielte Fifi will nicht mehr trauern"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 + 10 - 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück