Anzeige-Nr. 1404463
vom 24.06.2021
737 Besucher

FIONA- möchte von Vorn anfangen

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Tierschutzinitiative CanisPRO e.V.

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Labrador Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
2,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Bulgarien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Tierschutzinitiative CanisPRO e.V.
Tierschutzinitiative CanisPRO e.V. 
89284 Pfaffenhofen a.d. Roth

Telefon: 0177/4178279


Beschreibung
STECKBRIEF
Name: Fiona
Rasse: Labrador Mischling
Alter: geb. ca. 2018
Geschlecht: Hündin
Größe: groß ca. 60 cm
kastriert: ja, vor Ausreise

Update 21.04.2021: Fiona wird aktuell auf Filarien/Herzwürmer behandelt. Die Behandlung ist im Juli abgeschlossen.

Die hübsche Fiona ist eine weitere gestrandete Nase im privaten Tierheim unserer Tierschutzkollegin Daniela in Bulgarien.

Einige Passanten wurden auf das hübsche Hundemädchen aufmerksam, als sie auf den Straßen rund um Sofia auf der Suche nach Essbarem war. Dass so ein hübscher Hund ohne zu Hause sei, konnte sich hier niemand vorstellen und jeder ging davon aus, dass Fiona einfach eine Familie haben MUSS, die nach ihr suchen und sie sicher bald nach Hause holen würde... so dachte auch unsere Kollegin, die von der Hündin in einem Socialmediaartikel las.

Doch einen Monat später fand unsere Kollegin erneut einen Bericht über das Hundemädchen - das noch immer auf der Straße lebte.

Jetzt war Daniela sofort klar: die hübsche Hündin musste ausgesetzt worden sein! Niemand suchte nach ihr...

So zog Daniela los und machte sich auf die Suche - mit Erfolg: Fiona stieg freudig in ihr Auto, war dankbar für das Futter und begleitete Daniela in ihre Auffangstation. Jetzt bist du in Sicherheit, liebes Mädchen!

Fiona ist ca. zwei bis drei Jahre alt - und muss vor Kurzem Welpen gehabt haben. Viel Platz für Spekulationen über ihre Herkunft bleibt nun - sehr sicher sind wir uns aber: Fiona hatte schonmal ein Zuhause, denn sie kennt bereits Spielzeug, weiß damit direkt etwas anzufangen und freut sich sehr darüber.

Weder die Straße noch die Auffangstation sind natürlich nun Orte, an denen sich die Hündin lange aufhalten sollte und so hoffen wir, recht bald die richtigen Menschen für Fiona zu finden.

Hierbei wünschen wir uns Menschen, die viel Verständnis für verlassene Hundeseelen haben und bereit sind, noch einmal ganz von Vorne und bei Null mit ihrem zukünftigen Lebenspartner anzufangen.

Fiona zumindest ist bereit, diesen Weg mit Ihrem neuen Menschen zu gehen und wartet auf Hände, in die sie ihre großen Pfoten legen darf - für ihr Leben lang.

Fiona reist geimpft, gechipt und bei Ausreise kastriert mit EU-Heimtierausweis von Bulgarien aus in ihr neues Leben.

Kontakt:
E-Mailadresse: julia.jasper@canispro.de
Mobil: 0177/4178279

Bei Interesse besuchen Sie FIONA auf unserer Internetseite www.canispro.de und füllen dort den Selbstauskunftsbogen aus!

Der Anbieter "Tierschutzinitiative CanisPRO e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"FIONA- möchte von Vorn anfangen"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
62 + 8 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück