Anzeige-Nr. 1404983
vom 25.06.2021
172 Besucher

Pablo, junger Schäfermix-Welpe sucht Wir

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
8 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
TSV La Vida Andalucia e.V. 
88368 Bergatreute

Telefon: 4915159821113


Beschreibung
Pablo ist der Bruder von Narco.
Die beiden Brüder waren in der Tötungsstation und wurden dort von einer -Person- herausgeholt.
Man sollte denken, dass die -neue Besitzerin- es dann gut mit den Hunden meint, aber weit gefehlt !
Die neue Besitzerin hat Narco einfach an einem Baum angekettet, mitten im nirgendwo, und Pablo auf dem Dach des Hauses, auch angekettet, so einfach!

Unsere spanischen Tierschützer haben davon Kenntnis bekomen und konnten dann beide Hunde endlich retten und ins Refugio bringen.

Jetzt möchten wir die richtige Familie finden.
Natürlich ist PABLO kein -coach potatoes- Hund, er ist ein Schäferhundmix: treu, aktiv, schlau, und stark, und hat sicherich auch Galgoanteile mit drin: schnell, empfindlich und sehr fit,
Da er noch ein Welpe ist, kann er noch sehr gut erzogen und trainiert werden.
Er wird von unseren spanischen Kollegen als ganz toller Hund, mega freundlich, sehr Menschenbezogen und super toll mit anderen Hunden beschrieben.
Im Refugio lebt er mit einer großen Anzahl von Hunden zusammen und verträgt sich bestens. PABLO ist einfach noch ein Welpe und so ist er welpentypisch noch sehr verspielt und offen.

Videolink: https://www.youtube.com/watch?v=XpDKUVB154w

NAME: Pablo
GEBOREN: 29.10.20
GRÖSSE: 52 cm (wird noch wachsen)
GEWICHT: 25,6 kg

Wenn Sie an PABLO Interesse haben, dann melden Sie sich bitte bei uns, wir beantworten gerne alle Ihre Fragen.

Wir sind stets bemüht, immer den aktuellen Stand unserer Hunde zu kennen.
Hierzu besuchen wir 1xjährlich unser Partnertierheim ARCA Jáen in Torredelcampo. Hier können wir uns dann ein Bild von den Tieren machen.
Auch über unser Partnertierheim in Cadiz erhalten wir Info's um diese an unsere Interessenten weiterzugeben.
Leider sind es oft sehr undurchsichtige Umstände die dazu führen, dass die Hunde zu uns ins Tierheim kommen und somit ist es oft nicht einfach, alle Charaktereigenschaften und Verhaltensmuster einzuschätzen.
Zudem sind oft die Größe und das Gewicht nicht auf Grund von Bildern o.ä. einzuschätzen. Dies übernehmen dann unsere Tierheimmitarbeiter/innen oder Tierärzte Vorort.
Wir als Verein können daher keine Garantie für diese Angaben übernehmen.
Sofern uns Krankheiten o.ä. über ein Tier mitgeteilt werden, geben wir diese natürlich an unsere Interessenten weiter.
Unsere Tiere sind gechipt, geimpft, entwurmt.
Wir würden uns freuen, wenn Sie Interesse an einem unserer Schützlinge haben – nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf:
info@tsv-la-vida-andalucia.de

Unsere Tiere werden mit Schutzvertrag und positivem Vorbesuch über unseren gemeinnützigen Verein vermittelt. Die Schutzgebühr beinhaltet die Adoptionsgebühren, für den Transport fallen zusätzliche Gebühren an. Alles hierzu entnehmen Sie bitte unserer Homepage.
www.tsv-la-vida-andalucia.de

Der Anbieter "TSV La Vida Andalucia e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Pablo, junger Schäfermix-Welpe sucht Wir"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
91 + 4 + 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück