Anzeige-Nr. 1411890
vom 07.07.2021
639 Besucher

Pauline

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Kangal-Mischling Welpe (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
4 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Streunerherzen e.V. 
50321 Brühl

Telefon: 0177 3268509


Beschreibung
Steckbrief:

Name: Pauline
Geboren: ca. 01.03.2021
Rasse: Kangal-Mischling
Geschlecht: weiblich
Schulterhöhe: 42 cm (im Wachstum - Stand 01.06.2021)
Gewicht: 10 kg (Stand 01.06.2021)
Kastriert: nein
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Entwurmt: ja
Farbe: beige mit schwarzer Maske
Mittelmeercheck: folgt bei Einreise
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt
Handicap: nein
Aufenthalt: private Pflegestelle, Sardinien
Zuhause: ja
Pflegestelle: ja
Paten: nein
Notfall: nein
Geeignet für: erfahrene Hundehalter
Garten: ja
Zweithund: kein Muss
Hundeschule: bedingt
Jagdtrieb: unbekannt
Schutzgebühr: 455 Euro



Paul und Pauline - Ausgesetzt am Wanderweg

Raus in die Natur und möglichst weit weg von der Zivilisation und am besten mit Aussicht - klingt nach einem Traum für jeden Naturliebhaber.

Für Paul und Pauline, wäre es womöglich aber das Todesurteil gewesen.

Umso größeres Glück hatten die beiden Kleinen, dass unsere Wanderroute direkt an der Stelle vorbeiführte, wo sie vermutlich ausgesetzt wurden.

Mitten im Nationalpark im Inland Sardiniens entdeckten wir die beiden zusammengekuschelt und sichtlich schwach am Wegesrand liegend.

Schnell war klar, dass weder Besitzer noch Mutter in der Nähe waren und sie an diese Stelle nur zur „Entledigung“ gebracht wurden.

So setzten wir die Rückwanderung also mit den zwei Kleinen als Extragepäck fort und aus einer Wanderung wurde eine Rettungsaktion.

Nachdem sie noch zwei Tage mit uns im Nationalpark verbrachten, sind sie nun sicher in der Pflegestelle angekommen und warten sehnsüchtig auf ein liebevolles Zuhause.

Schon während der Zeit mit uns tauten beide sehr schnell auf, suchten von Anfang an Kontakt, Körpernähe und genossen die ersten Streicheleinheiten.

Auch vor unserem Hund zeigten sie keine Ängstlichkeit und tapsten bald selbstbewusst über die Wiese.

Auch jetzt auf der Pflegestelle begrüßen sie alle voller Freude und schwanzwedelnd.

Pauline ist die Ruhige, Sanfte.
Wenn Paul sich auf Entdeckungstour aufmacht, bleibt sie lieber liegen oder schaut erst mal vorsichtig, was um sie herum passiert.

Auch von ihr wird man immer freundlich schwanzwedelnd begrüßt
und sie genießt es, zu spielen und zu kuscheln.
Jedoch fordert sie dies eher zaghaft und zurückhaltend ein.

Trotzdem ist sie weder ängstlich noch schreckhaft und meistert auch Neues entspannt.

In der Sicherheit und Geborgenheit eines liebevollen Zuhauses wird sich die Kleine sicher noch mehr aus sich raus trauen.

Beide haben schon jetzt als Welpen eine stattliche Größe und werden zu sehr großen Hunden heranwachsen.

Umso wichtiger ist Vertrauen und intensive Bindung an ihre zukünftigen Besitzer.

Da es sich um Herdenschutzhunde handelt, vermutlich Kangal-Mischlinge, haben wir folgende Bedingungen für ein Zuhause:
- Möglichst freistehendes Haus mit großzügigem Gartengrundstück, sicher und hoch eingezäunt.
- Klare Menschen, die in ihrer Kommunikation mit dem Hund konsequent und eindeutig sind.
- Hundeerfahrene Menschen.
- Menschen, die keine Befehlsempfänger suchen, sondern einen Hund, der sehr selbstständig denkt und handelt.
- Menschen, die Vertrauen gegen Vertrauen setzen, um eine intensive Bindung mit dem Herdenschutzhund einzugehen.

Wenn Sie sich über die Rasse und deren Eigenschaften informiert haben, die Haltungsbedingungen erfüllen können, dann freue ich mich auf Ihren Kontakt.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Pauline kann nach Deutschland ausreisen.

Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Stefanie Richter
Tel. 0177 3268509
stefanie.richter@streunerherzen.com


Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier „unbekannt“ angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.

Der Anbieter "Streunerherzen e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Pauline"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
91 + 4 + 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück