Anzeige-Nr. 1412137
vom 08.07.2021
121 Besucher

Julchen - liebe, lebensfrohe Hündin

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Hirtenhund-Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Griechenland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tiere in Not Griechenland 
45478 Mülheim an der Ruhr

Telefon: 02325/594971


Beschreibung
Geschlecht: weiblich / kastriert
Alter: geb. ca April 2017
Rasse: griechischer Hirtenhund-Mischling (ca. 60 cm)
Julchen ist zur Zeit noch in Griechenland/Karditsa

Julchen wurde von Evi als Welpe verletzt aufgefunden.
Ihr Oberschenkel war mehrfach gebrochen, und es gab in Griechenland keine Möglichkeit zu operieren.
Es gab also nur die Option es alleine zu schaffen - und das hat sie.
Zurückgeblieben ist ein Gehfehler, mit dem sich Julchen aber entsprechend arrangiert. Sie zeigt keinerlei Schmerzen, und läuft hinten etwas -stacksig-.
Ansonsten ist sie aktiv im Shelter unterwegs und zeigt sich ganz toll im Umgang mit den anderen Hunden dort.
Sie ist ein wirklich sehr liebes und nettes Mädchen, die einfach eine Chance verdient hat!
Fremden gegenüber ist Julchen skeptisch und eher misstrauisch, ihrer Bezugsperson gegenüber zeigt sie sich jedoch sehr anhänglich und treu.
Sie ist ein lebensfrohes Mädchen, für welches wir ein ruhiges und ländliches/ebenerdiges Zuhause mit Grundstück suchen.

Alle unsere Tiere sind geimpft und entwurmt.


Der Anbieter "Tiere in Not Griechenland" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Julchen - liebe, lebensfrohe Hündin"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
62 + 8 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück