Anzeige-Nr. 1412363
vom 08.07.2021
622 Besucher

DRINGEND RUSSISCH BLAU-MIX, Fufi

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Sando e.V.

Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Katze

Rasse:

Russisch-Blau-Mix

Geschlecht:
männlich
Alter:
4 Monate

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Sando e.V.
Sando e.V. 
38159 Vechelde

Telefon: +491602072093


Beschreibung
Der kleine Fufi, ein Russisch-Blau, Tabby Mix Käterchen ist erst 16 Wochen alt und noch sehr unsicher. Er ist zwar neugierig, lässt aber noch keine Streicheleinheiten zu. Er braucht Menschen, die ihm zeigen, dass er zu 100 Prozent vertrauen kann und mit etwas Geduld wird Fufi auftauen. Fufi ist auf der Straße geboren, wo seine Mutter darum kämpfte ihre Babies durchzubringen. Wir fanden Lotti (Russisch-Blau-Mix - 1.5 Jahre jung) und ihre Babies abgemagert, verwurmt, verfloht und mit völlig entzündeten Augen vor. Jetzt sind alle wohlauf und entwickeln sich prächtig. Mama Lotti ist FiV positiv (Feline Immundefizienz-Virus) getestet worden - eine Immunschwäche der Katze, welche durch ein Virus ausgelöst wird, aber sie nicht daran hindert, dass sie ein langes Leben haben wird. All ihre Babies sind völlig gesund! Was sich Fufi-Baby und seine Geschwister Lili und Blume jetzt wünschen, ist ein wunderschönes ZUHAUSE. Vermittelt werden sie einzeln oder zu zweit: Geimpft und gechipt gegen eine Schutzgebühr nur in liebevolle Hände. Toll wäre eine Wohnung oder ein Haus mit gesichertem Balkon oder Terrasse oder aber ein katzensicherer Garten. Wenn Du dem kleinen Fufi ein tolles Zuhause mit Vertrauen und Geborgenheit geben möchtest, melde Dich bitte mit einer kurzen Mail unter: info@sandohelp.de - ✨ Dein Team von Sando e.V. - Rescue A Soul

Wenn Du Dich aber als Pflegestelle bewirbst, werden von uns sämtliche Kosten, auch Futter, übernommen.

Der Anbieter "Sando e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen, an Hunde gewöhnt
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"DRINGEND RUSSISCH BLAU-MIX, Fufi"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
25 - 5 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück