Anzeige-Nr. 1413116
vom 10.07.2021
110 Besucher

Bambalina

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Reserviert 
Tierart:

Katze

Rasse:

Hauskatze (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tierhilfe Hegau - Anja Keller 
78354 Sipplingen

Telefon: 0152 21 81 93 48


Beschreibung
BAMBALINA



KATZE

Alter: geb. ca. 01/07/2020

vorübergehende Pflegefamilie in Granada (Spanien) seit 01/05/2021

Bambalinas Geschichte ist eine traurige Geschichte. Sie war eine Katze, die von einer Familie geliebt und gewollt wurde, aber plötzlich von einen Tag auf den anderen begannen die Nachbarn, sie an der Tür ihres Hauses zu sehen, ohne sich zu bewegen. Eine unserer Freiwilligen wohnt in der Gegend und sie war für die tägliche Fütterung der Katze zuständig. Als wir sahen, dass sich diese Situation nicht änderte und vor allem, dass sie keinen Mikrochip hatte, wurde sie in eine Pflegestelle gebracht, wo sie nun auf ihr endgültiges Zuhause wartet.



Bambalina ist eine sehr umgängliche Katze. Sie liebt es, so lange wie möglich direkten Kontakt mit Menschen zu haben, sie liebt es, Zeit mit einem zu verbringen, auf einem liegen zu können und dass man ihr Aufmerksamkeit schenkt.



Sie ist eine sehr familiäre und süße Katze, sie schnurrt pausenlos und vor allem lässt sie einen wissen, wie dankbar sie ist, dass man ihr Zeit und Aufmerksamkeit widmet. In unangenehmen Situationen, wie z.B. beim Tierarzt, ist ihr Verhalten bestens, da sie geduldig darauf wartet, geimpft oder untersucht zu werden, ohne dass es Probleme gibt.



Ihr Verhalten gegenüber Katzen ist dagegen nicht gut. Es scheint, dass sie die ganze Zeit als alleinige Katze zu Hause gelebt hat, so dass sie in dieser Zeit keine guten sozialen Verhaltensformen aneignen konnte und jetzt hat sie Panik vor anderen Katzen.



Deshalb muss sie die meiste Zeit in einem Käfig verbringen, denn ihre Pflegestelle hat mehrere Katzen und im Tierheim wäre die Situation auch zu heikel. Deshalb hoffen wir, bald ein Zuhause für sie finden zu können.



Ihr Verhalten mit Hunden ist auch nicht besonders gut, ebenso wie mit Katzen, da sie als Jungtier keine richtige Sozialisierung hatte und nun Angst vor ihnen hat.



Das Verhalten mit Kindern ist sehr gut. Sie ist eine sehr liebe, ausgeglichene und anhängliche Katze, die immer den Kontakt zu den Menschen sucht, mit denen sie lebt, sie ist eine wirklich liebevolle Katze, so dass sie der perfekte Begleiter für die Kleinsten im Haus wäre.



Bambalina ist eine junge und aktive Katze, die gerne neue Impulse erhält, um sich zu unterhalten und die Zeit zu vertreiben. So bieten Kratzbäume, Bälle oder Spiele mit Seilen einen guten Anreiz, um mit ihr zu spielen. Dabei kann sie sich verausgaben. Sie genießt auch Nickerchen und Sonnenbäder, obwohl sie, wie gesagt, die meiste Zeit in einem Käfig ist und sich sehr gut benimmt. Bambalina muss ein Zuhause finden, um wieder ein freies Leben führen zu können.



Bambalina kann auch von Menschen adoptiert werden, die noch keine Erfahrung mit Katzen haben, denn wie gesagt, sie ist eine liebevolle und ausgeglichene Katze.



Derzeit hat sie keinen Balkon oder eine Terrasse, auf die sie hinausgehen kann, um die Luft oder die Sonne zu genießen. Wir denken aber, dass Bambalina sich sehr freuen würde, wenn ihre zukünftige Familie ihr einen Außenbereich mit Netz zur Verfügung stellen kann, das für ihre Sicherheit garantiert.



Bambalina muss als einzige Katze im Haus leben; das Zusammenleben mit anderen Tieren ist leider nicht möglich. Sie liebt es, mit Menschen zusammen zu sein und Ihre Gesellschaft zu genießen und zeigt einem - wann immer sie kann - die Liebe und Zuneigung, die sie für einen empfindet, daher ist es eine wahre Freude, Zeit mit ihr zu verbringen.



Sie weiß, wie man ohne Probleme Zeit alleine verbringt und sie benutzt das Katzenklo vom ersten Moment an, als sie gerettet wurde. Sie ist also sehr sauber und ordentlich.



Bambalina hat eine traurige Vergangenheit, aber wir wollen ihr zeigen, dass es im Leben zweite Chancen gibt und dass es sicher jemanden geben wird, den sie mit jedem ihrer Schnurrlaute glücklich machen kann.



Bambalina ist negativ auf FIV und FeLV getestet und wird gechipt, geimpft und sterilisiert vermittelt.



Aufenthaltsort:

Tierheim in Albolote/Granada, Spanien



Informationen zum Tierheim Albolote:

Albolote ist eine Kleinstadt in Spanien, auf dem andalusischen Festland. Täglich werden hier ca. 100 Hunde und ca. 50 Katzen versorgt. In Albolote wird nicht getötet!



Wir sind eine private Tierschutzorganisation und deshalb angewiesen auf Spenden. Es gibt nur eine fest angestellte Mitarbeiterin, alle anderen Helfer sind ehrenamtlich im Tierheim tätig. Alle zusammen stecken viel Zeit, Engagement und Liebe in das „Projekt Albolote“. Wir arrangieren Tierheimfeste in der Stadt, klären über Kastrationen auf, besuchen mit den Hunden Altenheime, Kindergärten usw. und informieren über Tierschutz ganz allgemein. Es soll sich auch langfristig etwas ändern in Spanien!

Der Anbieter "Tierhilfe Hegau - Anja Keller" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
Wohnungskatze, Freigängerkatze
Dieses Tier ist als "Reserviert" markiert. Das heißt, dass bereits ein neues Zuhause gefunden wurde. Eine Vermittlung ist jedoch noch nicht erfolgt.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Bambalina"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
64 - 8 - 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück