Anzeige-Nr. 1413144
vom 10.07.2021
486 Besucher

FLORA - aus dem Elend gerettet......

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Schleswig-Holstein
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tier-Not-Hilfe 
47906 Kempen

Telefon: 02152 - 3916


Beschreibung
FLORA - aus dem Elend gerettet - Hündin, ca.1,5-2 J., geb.ca.2019/2020, geimpft, MMK neg. getestet, gechippt, kastriert, EU-Paß. - Wartet in 25776 Dithmarschen -

Flora wurde wahrscheinlich ausgesetzt. Man fand sie völlig abgemagert und entkräftet auf der Strasse. Sie war trächtig und gebar in der ersten Nacht im Shelter ihre toten Babys. Sie hatte extrem starke Räude und musste in Isolation bleiben. Dank medizinischer Versorgung und guter Pflege ist sie jetzt gesund, hat noch einige kahle Stellen, wo das Fell wächst jetzt langsam nach wächst.

Flora ist extrem anhänglich und menschenfreundlich. Hündinnen mag sie nicht so gern, da entscheidet die Sympathie. Mit Rüden hat sie keine Probleme. Flora ist sehr verfressen und bekommt immer noch 3 Mal am Tag Futter. Sie hat immer Hunger, wahrscheinlich geprägt durch ständigen Nahrungsmangel. Ich füttere sie noch separat, aber das Leckerchen am Abend knabbern alle 3 Hunde zusammen auf dem Teppich.

Flora liebt weiche Plätze, geht an der Leine und spielt gern im Garten mit den Rüden. Sie fährt auch sehr gut im Auto mit. Aber ohne Hundekumpel bleibt sie nicht allein, das wird man aber trainieren können Ideal wäre ein vorhandener Hund, an dem sie sich orientieren kann. Flora ist eine sehr liebe Hündin, die gern ihre Menschen hätte. Wann darf FLORA hoffen ???

Wenn Sie FLORA ein Zuhause geben möchten,
Info u. Kontakt: Barbara Koch, Handy : +49 176 420 12 300 -
email:koch1@otenet.gr -



Der Anbieter "Tier-Not-Hilfe" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"FLORA - aus dem Elend gerettet......"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
49 + 6 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück