Anzeige-Nr. 1413872
vom 11.07.2021
472 Besucher

Mina sucht ihre Familie

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling Welpe (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
4 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Griechenland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Pfotenhilfe-Oropos-Attikis e.V. 
31542 Bad Nenndorf

Telefon: 057239879226


Beschreibung
Mina und ihre Geschwister toben momentan durch unsere Station und machen dort alles unsicher. Bis zu ihrer vollständigen Impfung waren sie noch in einer Pflegestelle untergebracht, aber nun ist die Rasselbande ausreisefertig.
Sie sind welpentypisch verspielt, tollpatschig, verfressen und einfach liebenswert und Menschen und andere Hunde sind ihnen bekannt.
Wir suchen für alle ihre perfekte Familie, alle sind durchgecheckt, geimpft, gechipt, gegen Parasiten behandelt und haben ihren Eu-Pass.

Die Hunde müssen an unseren Treffpunkten in 51503 Rösrath oder 85604 Zorneding abgeholt werden.

Weitere Infos zu unseren Hunden gibt es direkt unter: 057239879226 oder sie füllen direkt auf unserer Website https://www.pfotenhilfe-oropos.com/die-adoption/ den Selbstauskunftsbogen aus und wir melden uns bei Ihnen binnen 48 Stunden sollten sie als Adoptant in Frage kommen, ansonsten werden ihre Daten gelöscht. Wir freuen uns auf ihre Anfrage!

Der Anbieter "Pfotenhilfe-Oropos-Attikis e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Mina sucht ihre Familie"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
96 + 4 - 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück