Anzeige-Nr. 1414404
vom 12.07.2021
71 Besucher

Schwarze Glücksspiele Suri

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Ein Herz für Fellnasen in Not e.V.

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Ein Herz für Fellnasen in Not e.V.
Ein Herz für Fellnasen in Not e.V. 
83607 Festenbach / Gmund

Telefon: 0159 / 07000437


Beschreibung
Suri ist eine super liebe und tolle Mutter. Sie wollte ihre Kinder vor der Haustür einer Dame zur Welt bringen.
Unser Partnerverein Animal Life Sibiu hat sie aufgenommen, damit sie in aller Ruhe ihre Babys bekommen konnte.
Ihre Kitten sind nun alt genug für Ihre eigenen Familien und benötigen ihre Mama daher nicht mehr.
Zeit für Suri, sich selbst auf die Suche nach einem tollen, eigenen Zuhause umzusehen.

Dort möchte sie gerne selbst entscheiden, ob und wie lange sie in den Freigang geht (nach einer Eingewöhnungsphase von mindestens 4 Wochen). Eine stark befahrende Straße sollte natürlich mindestens 200 Meter von ihrem neuen Zuhause entfernt sein.

Wenn Sie Interesse an unserer Suri haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Unsere Schützlinge werden nach positiver Platzkontrolle, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr von 200 Euro als kastrierte Katze vermittelt.

Bei ihrer Ausreise ist sie vollständig geimpft, gechippt, auf FiV und FelV getestet, entwurmt und entfloht.


Der Anbieter "Ein Herz für Fellnasen in Not e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Schwarze Glücksspiele Suri"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
68 - 4 + 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück