Anzeige-Nr. 1415436
vom 14.07.2021
263 Besucher

Charlie, m, charmant und groß

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Gemeinsam für Tiere e.V.

Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Herdenschutzmischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Schleswig-Holstein
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Gemeinsam für Tiere e.V.
Gemeinsam für Tiere e.V. 
66701 Beckingen

Telefon: 06875 - 83 74 330


Beschreibung
Name: Charlie
Geschlecht: männlich, kastriert
Geboren: 17.06.2018
Größe: 75cm Schulterhöhe
Aktueller Aufenhaltsort: 25554 Neuendorf, Schleswig-Holstein

Update der Pflegestelle vom 14.07.2021:

Charlie lebt auf einer Pflegestelle in Schleswig-Holstein mit anderen Hunden, Katzen, Enten, Gänse und Hühnern zusammen, ist sehr lernfähig, lieb und kooperativ. An der Leine läuft er schon jetzt als hätte er es gelernt.
Charlie sucht Hundeerfahrene Menschen, alters- und rassetypisch lotet er gerne Grenzen aus und verpackt das sehr geschickt. Stets charmant und schlau.
________________________________________________________________
Charlie wurde von Rosi in einem der Zwinger der Stadtverwaltung in Aksu gefunden. Er lag dort, vermutlich nach einem Autounfall, mit gebrochenem Hinterbein und wurde bisher nicht behandelt.

Das konnte natürlich nicht so bleiben und Rosi brachte ihn umgehend in die Tierklinik, wo der Bruch operativ versorgt wurde.

Nachdem er einen großen Teil seiner Regenerationsphase hinter sich gebracht hat, kam er, durch den Fehler eines Arbeiters auf dem Gelände, leider mit einem unverträglichen Hund in Kontakt. Bei dem Versuch, Charlie nach hinten zu ziehen, verletzte er ihn dabei und der ohnehin geplagte Charlie trug einen Muskelriss am Bein davon.

Mittlerweile durfte er seinen -Krankenzwinger- verlassen und in das Hunderudel integriert werden, was von Anfang an gut funktionierte. Derzeit lebt er im hinteren Teil der Auffangstation, wo auch unsere Pferde untergebracht sind.

Er fühlt sich wohl dort und kommt mit seinen Artgenossen gut zurecht. Derzeit sieht man, dass er noch unklar läuft. Es wird sich mit der Zeit zeigen, ob das noch Symptome des Muskelrisses sind, die eventuell noch besser werden, oder ob man ihn im Verlauf, dann auch möglicherweise in Deutschland, nochmal tierärztlich vorstellen muss. Eingeschränkt ist er dadurch momentan aber nicht.

Für unseren Charlie wünschen wir uns ein geduldiges Zuhause, gerne mit Garten, da der Herdenschutzhund nicht zu verkennen ist und er so seiner Natur am ehesten nachkommen könnte. Über einen, oder bereits mehrere Hunde im Haushalt würde er sich sicherlich freuen, wäre aber keine Voraussetzung. Katzenverträglichkeit können wir auf Wunsch gerne testen. Wie immer sollte die Familie bereit sein, dem Tier genügend Zeit zum Ankommen in der neuen Welt zu geben und im Verlauf auch zu trainieren. Gerade bei Herdenschutzmischlingen ist ein langfristiger Besuch in einer Hundeschule ratsam.

Hat Charlie ihr Herz erobert ? Dann melden Sie sich doch gerne bei uns.

Der Anbieter "Gemeinsam für Tiere e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Charlie, m, charmant und groß"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
30 - 3 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück