Anzeige-Nr. 1415613
vom 14.07.2021
484 Besucher

ALBANO BRAUCHT AUFMERKSAMKEIT UND NÄHE

Facebook Twitter
Drucken
Spende für TiNo e. V. - Tiere in Not Mönchengladbach
Profil
Tierart:

Hund (bis 30 cm)

Rasse:

MIX (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
5-6 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für TiNo e. V. - Tiere in Not Mönchengladbach
TiNo e. V. - Tiere in Not Mönchengladbach 
41189 Mönchengladbach

Telefon: 0171 8291 008


Beschreibung
WIR HABEN EINE TOLLE NACHRICHT!!! ALBANO KANN IN SEINER PFLEGESTELLE IN BOCHUM BESUCHT WERDEN!!!

Albano kommt von den Azoren. Wir haben ihn von einer befreundeten Organisation übernommen, da dort schlimme Zustände sind derzeit. Über seine Geschichte wissen wir leider nicht viel.

Der Tierarzt dort schätze sein Geburtsjahr auf 2016. Unser Farm-Tierarzt denkt aber, dass er etwas älter sein könnte. Also vielleicht ist er auch schon 6. Er misst süße 34cm.

Und das sagt seine Pflegemama über ihn:

Albano ist im Alltag ein wirklicher Schatz und ziemlich unkompliziert. Er bleibt problemlos alleine, bellt nicht, ist stubenrein und auch draußen geht er super an der Leine und freut sich einfach über jegliche Zuneigung. Insgesamt ist er ziemlich genügsam und geht seinen Tag recht entspannt an. Trotzdem genießt er gerne seinen täglichen Spaziergang durch Wald und Wiesen. Autofahren macht Albano auch nichts aus und er freut sich einfach, wenn er dabei sein darf.

Jedoch hat Albano zwei kleine charakterliche Macken. Einerseits kann Albano schonmal schnappen, wenn ihm etwas nicht passt oder er sich zu sehr bedrängt fühlt und andererseits mag Albano andere Hunde leider nicht so gerne in seiner Nähe haben. Draußen pöbelt er gerne fremde Hunde an, lässt sich aber sehr gut ablenken und geht mittlerweile meist ohne Theater den fremden Hunden aus dem Weg. Mit etwas Erfahrung kann man ihn mit anderen Hunden zusammenführen, er fühlt sich dabei jedoch nicht sonderlich wohl, weshalb er in seinem neuen Zuhause bestimmt lieber ein kleiner Einzelprinz wäre.

Katzen scheinen zumindest draußen kein Problem zu sein. Zum Zusammenleben mit den Stubentigern können wir aber keine seriösen Angaben machen.

Aufgrund seiner Macken braucht Albano hundeerfahrene und konsequente Menschen, die in der Lage sind ihm die nötige Sicherheit und Grenzen zu geben.

Kinder sollten in seinem neuen Zuhause nicht sein, da diese ihn schnell überfordern.

Albano kommt gechipt, geimpft, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Ausweis und gegen Schutzvertrag und Aufwandsentschädigung zu Ihnen. Wir holen die Hunde ausschließlich mit Traces-Papieren nach Deutschland, eine Vorkontrolle ist selbstverständlich. Weitere Informationen zu Mittelmeerkrankheiten und Vermittlungsablauf finden Sie auch auf unserer Homepage tino-ev.de. Natürlich beantworten wir auch gern alle ihre Fragen in einem Telefonat

Er wird über den Verein „TiNo e.V. - Tiere in Not“ vermittelt.

Kontakt: 0171 8291 008
Email: heike@tino-ev.de

Der Anbieter "TiNo e. V. - Tiere in Not Mönchengladbach" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"ALBANO BRAUCHT AUFMERKSAMKEIT UND NÄHE"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
35 - 4 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück