Anzeige-Nr. 1415890
vom 15.07.2021
150 Besucher

Tami, sucht ihre Menschen

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Projekt Pusztahunde e.V. (M. Jantzen)

Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Kuvasz (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Projekt Pusztahunde e.V. (M. Jantzen)
Projekt Pusztahunde e.V. (M. Jantzen) 
24392 Süderbrarup

Telefon: 01701500754


Beschreibung
Tami, diese wunderschöne junge Kuvasz Hündin, wurde von ihrem Besitzer ins Tierheim gebracht. Er vermisste an ihr den bestimmten, für einen Kuvasz typischen und starken Charakter. Im Tierheim haben die Pfleger an Tami´s Verhalten gleich gemerkt, dass man sich mit ihr nicht viel beschäftigt und sie nicht erzogen hat, außerdem war sie dünn und vernachlässigt. Sie wurde alleine und auf sich gestellt in einem kleinen Zwinger gehalten. Sie lebte dort einsam und hat bei weitem nicht die Fürsorge und Aufmerksamkeit erhalten, die ein junger Hund gebraucht hätte. Daher ist Tami ein wenig schüchtern, aber nicht unterwürfig. Sie ist dabei sehr freundlich, aufmerksam und verspielt. Tami ist nicht bestimmend, aber sehr klug und durch ihren angeborenen Beschützerinstinkt ist sie sehr aufmerksam, wenn Fremde in der Nähe ihrer Menschen sind. Zu ihrer Familie wird sie eine sehr enge Bindung aufbauen, Kinder mag sie auch gerne, diese sollten aber bereits im Teenie Alter sein. Mit anderen Hunden kommt sie im Tierheim gut aus. Sie ist dankbar für Liebe und Fürsorge.

Wir suchen für Tami erfahrene, beständige Menschen, denen bewusst ist, was es bedeutet einen Herdenschutzhund zu führen. Die sie in Ruhe ankommen lassen und bei denen sie endlich erfahren darf, dass zu einem Hundeleben auch Liebe, Geborgenheit, Spiel und Spaß gehören.

Ein Herdenschutzhund sollte natürlich auf dem Land wohnen und ein eingezäunter Garten ist eine Voraussetzung.
Wenn Ihr Herz für den Kuvasz schlägt und Sie bereits fundierte Erfahrungen im Umgang mit großen Hunden, besser noch Herdenschutzhunden haben, rufen Sie mich gerne an oder schreiben mir eine E-Mail. Tami und ich würden uns sehr darüber freuen.

Tami ist bei der Ausreise gechipt, entwurmt, geimpft und kastriert und besitzt einen EU-Heimtierpass



Ein Herzwurmtest steht noch aus.

Der Anbieter "Projekt Pusztahunde e.V. (M. Jantzen)" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Tami, sucht ihre Menschen"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 11 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück