Anzeige-Nr. 1417005
vom 17.07.2021
516 Besucher

Florin, verspielt, anhänglich, schmusig

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling Welpe (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
4 Monate

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Rumänien
Beschreibung
Alter: ca. 4 Monate (geboren ca. März 2021)
Geschlecht: Rüde
Kastriert: nein, zu jung
Schulterhöhe ausgew. ca. unter Kniehöhe
Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Welpen und Katzen
Aufenthaltsort: Rumänien / Pflegestelle

Florin wird bei seiner Ausreise vollständig geimpft, gechippt, entwurmt und auf Mittelmeerkrankheiten getestet sein.

Seine Geschichte:
Am Rande von Trusesti lebt eine tierliebe ältere Dame, die immer wieder Findelkinder oder ausgesetzte Straßentiere aufnimmt. Im April sah diese ältere Dame 5 Welpen alleine über ein Feld laufen. Die Welpen waren nur ein paar Wochen alt. Noch viel zu klein und zu jung, um in den Straßen und Wegen von Trusesti überleben zu können. Die Dame -sammelte- die 5 Hundekinder ein und nahm sie mit sich nach Hause. Sie kümmerte sich, so gut es ihr möglich war, doch nach ein paar Tagen starben 2 Welpen. Die Dame sah keinen Grund, warum die 2 Welpen starben und bat eine Nachbarin um Hilfe. Diese Nachbarin wiederherum kannte Anca (unsere Tierschützerin Vorort).

Als Anca von den 3 noch lebenden Welpen erfuhr, besuchte sie sie sofort. Anca erkannte sofort, dass die Welpen voller Würmer waren und dies wahrscheinlich der Grund war, warum es 2 Welpen nicht starben. Florin, Falco und Fabia erhielten die lebensrettende Wurmkur, Vitamine und Aufbaupräparate. Auch nahreiches Welpenfutter brachte Anca mit. Die nächsten Tage würden entscheiden, ob die 3 Fellnäschen stark genug waren zu überleben.

Einige Wochen sind vergangen und Florin, Falco und Fabia sind Kämpfer und haben es geschafft. Sie leben bei Anca in ihrem -Safe Place- zusammen mit anderen Welpen, zeitweise auch mit erwachsenen Hunden im Freilauf. Alle 3 Hundekinder sind lebensfroh, verspielt und genießen ihr junges Leben in vollen Zügen. Neugierig erkunden sie den Freilauf, ärgern auch mal die erwachsenen Hunde oder versuchen, mit Ancas Kater zu spielen. Florin, Falco und Fabia, alle 3 sind sehr menschnebezogene Fellnäschen. Sie mögen es, mit uns Menschen zu spielen und zu schmusen. Sie suchen unsere Nähe, springen auf den Schoß und lassen sich kraulen und streicheln.

Florin hat eine kleine Besonderheit. Er hat einen kleinen Stummelschwanz. Aber dies beeinträchtigt den fröhlichen kleinen Jungen in keinster Weise, seine Freude oder Aufregung kund zu tun. Im Gegenteil, sein Stummelschwänzen wackelt enorm, wenn sein Mensch sich mit ihm befasst.

Wir suchen für den kleinen Florin eine Familie, gerne mit älteren Kindern, die sich der Verantwortung bewusst ist, auf welches Abenteuer sie sich bei einem Welpen einlassen. Pfützen am Morgen, verschleppte Socken oder Schuhe, angeknabberte Teppiche sind nur ein paar Dinge, die Ihnen mit einem Welpen passieren könnten. Wenn Sie die Geduld, Ruhe und Gelassenheit besitzen und sich das Abenteuer zu trauen, wäre Florin mit seine Fröhlichkeit und Verspieltheit vielleicht genau der richtige neue Begleiter an Ihrer Seite. Der Besuch einer Hundeschule wäre wünschenswert.

Florin wird nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:
Britta Gebauer / Aktiv Tierschutz Lichtblicke e.V.
Tel.: 0178 - 4551906
Per Mail an: b.gebauer@aktivtierschutzlichtblicke.de

Der Anbieter "Aktiv-Tierschutz Lichtblicke e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Florin, verspielt, anhänglich, schmusig"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
62 + 8 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück