Anzeige-Nr. 1418313
vom 20.07.2021
354 Besucher

Zuckersüße FANNY sucht ein Zuhause!

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling Welpe (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
4 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Verein Casa Animale 
95482 Gefrees

Telefon: 0151 11275922


Beschreibung
❤️Zuckerschock! FANNY vom ersten Tag an ungewollt, - in einem rumänischen Shelter gelandet! Zuhause und Rettungspaten gesucht für das Hundekind❤️

Klein niedlich süß verspielt und doch abgeschoben in einem Shelter. Das kleine Hundekind sitzt mit weiteren unzähligen anderen Welpen in einem Shelter, ihre Geschichte kennen wir nicht. Es zeigt einmal mehr, wie wichtig die Kastrationsprojekte, die Casa Animale e.V. ebenfalls unterstützt, sind. Natürlich hoffen wir auch, das wir für FANNY ganz schnell ein Zuhause finden, damit sie den Ort des Schreckens schnell verlassen und die schöne Seite des Lebens kennenlernen kann.

Dazu benötigen wir, wie immer Eure Unterstützung, damit wir die Kosten begleichen können und sich das Leben von seiner schönen Seite auch für FANNY zeigt. Mit einer Rettungspatenschaft in Höhe von € 250,00 könnte FANNY nach Deutschland reisen. Informationen zu Rettungspatenschaften findet ihr auf der Homepage des Vereins.


Erleben und fühlen was es heißt: geborgen, geliebt und zu Hause zu sein. Das soll Wirklichkeit werden, für das süße Hundekind. Wer möchte mit dem Hundemädchen die Welt erkunden. Der süße Rohdiamand kennt noch gar nichts, freut sich sicherlich über den Besuch der Welpenstunde in der Hundeschule und wünscht sich nichts mehr als ein aufregendes Hundeleben. Vielleicht an deiner Seite?

Ihre Vermittlerin Birgid Hager freut sich auf Eure Mail/Anruf. Bewerben könnt Ihr Euch auch direkt über unsere Selbstauskunft, die ihr hier findet: https://casa-animale.de/vermittlung/selbstauskunft/ (Link kopieren).
Schutzgebühr 400,00 €

FANNY ist geimpft, entwurmt, gechipt und wird mit einem EU-Heimtierpass nach positiver Vorkontrolle vermittelt und reist mit TRACES-Transport reisen.

FANNY wird nicht in Zwinger- oder Außenhaltung vermittelt.

Der Anbieter "Verein Casa Animale" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Zuckersüße FANNY sucht ein Zuhause!"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
99 - 8 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück