Anzeige-Nr. 1418487
vom 20.07.2021
87 Besucher

Scooby sucht sein Zuhause

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Griechenland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Rhodos Pfoten e.V. 
55592 Breitenheim

Telefon: 01514 1439800


Beschreibung
ZUHAUSE GESUCHT ♥️

Name: Scooby
Geschlecht: männlich
Geboren: ca 10/2017
Größe: etwa 50cm groß
Aufenthaltsort: Noch auf Rhodos
Sonstiges: Vollständig geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert und im Besitz eines EU-Heimtierausweises

Weitere Infos:

Scooby wurde von einem Auto angefahren und einen tiefen Hang herunter geschleudert. Wir wissen nicht, wie lange der arme Scooby auf seine Rettung warten musste. Dort lag das arme Tier hilflos und konnte sich nicht mehr rühren. Seine Verletzungen waren gravierend... drei gebrochene Beine und Schürfverletzungen. Zum Glück wurde er von einer lieben Frau gerettet und zum Tierarzt gebracht. Dort wurden seine Verletzungen behandelt und die Beine operiert. Leider konnte das Hinterbein nicht wieder richtig zusammenwachsen, aber er kann dennoch problemlos laufen. Er fand ein vorübergehendes Zuhause, aber nach einiger Zeit wollte man ihn nicht mehr behalten, da die Familie schon zwei Hunde hatte. Unsere Tierschützer hörten von Scoobys trauriger Geschichte und nahmen ihn auf.
Scooby ist ein zutraulicher, ruhiger Rüde, der gerne in seiner Hütte sitzt und von dort alles beobachtet. Er ist ein liebenswerter Bub, der es verdient hat endlich die Liebe und Nestwärme seiner Familie genießen zu dürfen. Das Haus sollte ebenerdig sein - mit eingezäuntem Garten zum Austoben wäre optimal. Wer hat ein Plätzchen frei?

Bei ernsthaftem Interesse bitte unseren Interessentenbogen ausfüllen:
www.rhodos-pfoten.de/interessentenbogen/

Spendenkonto:
IBAN: DE61 5409 0000 0083 1641 07
oder über Paypal:
info@rhodos-pfoten.de

Der Anbieter "Rhodos Pfoten e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Scooby sucht sein Zuhause"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
64 - 8 - 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück