Anzeige-Nr. 1419422
vom 22.07.2021
249 Besucher

Flaschenkind Aoki, m

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Gemeinsam für Tiere e.V.

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
8 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Türkei
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Gemeinsam für Tiere e.V.
Gemeinsam für Tiere e.V. 
66701 Beckingen

Telefon: 06875 - 83 74 330


Beschreibung
Name: Aoki
Geboren am: 01.10.2019
Größe: ca. 50cm (aktuell noch nicht ausgewachsen)
Geschlecht: männlich
Kastriert: noch nicht
Aktueller Aufenthaltsort: Türkei

Ich bin Aoki, der Bruder von Lazy, Kenny und Smoky. Zusammen mit meinen Geschwistern bin ich schon ganz jung in die Auffangstation in Aksu gekommen.

Unsere Mama ist gestorben. Sie wurde vergiftet als wir noch sehr klein waren. Aus diesem Grund hat uns jemand zur Stadtverwaltung gebracht, aber dort in den Zwingern ist man nicht gut aufgehoben.

Als Rosi uns dort entdeckte, hat sie uns sofort gerettet. Wir mussten mit der Flasche aufgezogen werden. Dank der wundervollen Menschen hier sind wir jetzt gesunde Junghunde geworden und durften in Sicherheit und ohne Sorgen aufwachsen.

Ich sehe meiner Schwester Smoky nicht nur ähnlich, wir haben auch einen sehr ähnlichen Charakter. Man könnte von sprudeligen kleinen Wirbelwinden sprechen, wenn man uns sieht. Wir möchten ganz viel lernen auch über das Hunde-1-Mal-1 hinaus.

Für Erziehung ist in einer Auffangstation nicht so viel Zeit. Dabei sind wir ja vor allem frech, weil uns hier langweilig ist und wir ganz viel erleben wollen. Nach einem spannenden Hundeabenteuer möchte ich mich nämlich ganz ruhig an meine Menschen kuscheln und die Nähe genießen. Ich suche ein eigenes Zuhause, wo ich die Aufmerksamkeit bekommen kann, die ich brauche. Dann können wir zusammen das Leben genießen und durch dick und dünn gehen.

Ich bin gechipt, geimpft und werde kastriert, wenn ich alt genug bin.

Der Anbieter "Gemeinsam für Tiere e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Flaschenkind Aoki, m"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
25 - 5 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück