Anzeige-Nr. 1419890
vom 23.07.2021
208 Besucher

Pippo

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
4,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Hundehilfe Mariechen 
97076 Würzburg

Telefon: 0172-7026067 ab 13.00 Uhr


Beschreibung
Und noch einen Pippo haben wir als Neuzugang zu verbuchen.
Wir haben Glück, immer mehr Italiener helfen zusammen, um den Hunden in ihrem Land ein Leben auf eine bessere Zukunft zu ermöglichen.
In diesem Fall arbeiten wir mit Guisy zusammen. Sie holt sich arme Hascherl aus einem großen staatlichen Canile und bringt sie in ihrer eigenen kleinen Pension in der Nähe von Neapel unter.
Pippo wurde angefahren, weshalb sein Beinchen eine ganze Zeit im Gips lag. Guisy hat sich sofort seiner angenommen und ihn medizinisch versorgen lassen. Ein tolle Frau! Mittlerweile ist Pippo den Gips los und trägt jetzt für weitere 40 Tage (Stand 22. April) eine Schiene um das Bein weiterhin zu stabilisieren. Wie man auf den Röntgenbildern gut erkennen kann, ist der Knochen noch nicht wieder zusammen gewachsen und braucht noch Schonung. Nach der Schiene sehen wir wieder weiter.

Pippo ist eine kleine Hundepersönlichkeit (8 kg schwer bzw. leicht) und ist ca. 4-5 Jahre alt. Aufgrund seiner OP ist er in der glücklichen Position und darf deshalb bei Guisy im Haus wohnen. Wie wir auf den Bildern gut sehen können, weiß er schon, was Gemütlichkeit bedeutet. Somit wird er sich wunderbar bei Ihnen einleben.
Er ist ein fröhliches Kerlchen, der gerne bei seinen Menschen ist und sich verwöhnen lässt.

Wenn Sie gerne einen kleinen Goldschatz Ihr Eigen nennen möchten, dann melden Sie sich doch gerne bei mir. Pippo wird sich geimpft, gechipt und mit EU-Ausweis auf den Weg machen. Er ist bereits kastriert. Seine Testergebnisse auf Leishmaniose und Erlichiose waren negativ.


Kontakt
Steffi Böhner
steffi.boehner@hundehilfe-mariechen.de

0172-7026067
ab 13.00 Uhr

Der Anbieter "Hundehilfe Mariechen" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Pippo"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 - 2 + 20 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück