Anzeige-Nr. 1425480
vom 02.08.2021
150 Besucher

Fado sucht ein liebevolles Zuhause

Facebook Twitter
Drucken
Spende für proTier e.V.
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Maremmano-Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für proTier e.V.
proTier e.V. 
41469 Neuss

Telefon: 09401 605830 (ab ca. 17 Uhr)


Beschreibung
Kurzinfo
Geboren: 03. Juli 2020
Geschlecht: männlich
Rasse: Maremmano-Mix
Schulterhöhe: 59 cm
Kastriert: nein
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: noch nicht erfolgt
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt
Handicap: keines bekannt
Pflegestelle: Sardinien

Während unserer Sardinientour Anfang Juli 2021 - der ersten Tour seit mehr als acht Monaten Zwangspause - besuchten wir natürlich auch unsere Partner in Oschiri. Auch sie hatten während der letzten Monate wieder einige Notfellchen aufgenommen, die wir nun kennenlernen wollten.

Dazu gehörte auch dieser junge Maremmano-Mix-Rüde. Der arme Kerl war aufgegriffen worden, als er ziellos an der vielbefahrenen Landstraße herumirrte. Mit Sicherheit war er dort ausgesetzt und seinem Schicksal überlassen worden. Er war ausgehungert und durstig - während der großen Hitze, die schon herrschte, fand sich keine Pfütze mehr, aus der er hätte trinken können. Und außer einem bisschen Abfall hatte er sicherlich auch nichts mehr zu futtern gefunden. Zudem hatten ihm Parasiten schwer zugesetzt, sein Fell sah aus, wie von Motten zerfressen, seine Haut war schuppig und wund.

Im kleinen Rifugio konnte er erst einmal zur Ruhe kommen. Er bekommt nun gutes Futter, hat immer ausreichend Wasser zur Verfügung, und gegen den Milbenbefall wird er behandelt. Bestimmt wird Fado, wie er jetzt genannt wird, bald ein ausgesprochen hübscher junger Rüde sein.

Fado war uns gegenüber zunächst etwas schüchtern, aber er entspannte sich binnen Minuten und freute sich über unsere Zuwendung.

Unsere Partner sind äußerst tierlieb. Alle ihre Schützlinge werden liebevoll betreut und bestens versorgt. Und es gibt auch viel Zuwendung und Streicheleinheiten. Dennoch ist das kleine Rifugio kein Ersatz für ein richtiges Zuhause, und der Aufenthalt dort soll nur eine Zwischenstation sein. So schnell wie möglichen möchten wir Fado nach Deutschland holen. Hier soll er dann sein Traumzuhause finden bei lieben Menschen, die ihm engen Familienanschluss schenken. Für ihn als Maremmano-Mix wünschen wir uns - neben einem passenden häuslichen Umfeld -, dass seine neue Familie möglichst schon Herdenschutzhund-Erfahrung hat oder zumindest bereit ist, sich mit der Rasse zu befassen und Empfehlungen umzusetzen.

Wenn Sie gerade auf der Suche nach einem neuen fellnasigen Familienmitglied sind und Ihnen bewusst ist, dass eine Adoption nicht nur viel Freude bedeutet, sondern auch Arbeit und große Verantwortung mit sich bringt, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Karin Söllner
Fon: 09401 605830 (ab 17 Uhr)
Mobil: 0179 7742733
E-Mail: karin.soellner@protier-ev.de

Der Anbieter "proTier e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Fado sucht ein liebevolles Zuhause"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
99 - 8 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück