Anzeige-Nr. 1425671
vom 02.08.2021
339 Besucher

Elisa - hundeerfahrene Menschen gesucht

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Herdenschutzhundmischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Pfote sucht Glück e.V. 
16816 Protzen

Telefon: 01736027178


Beschreibung
Elisa ist eine charakterstarke und sehr liebenswerte Hündin, die nun seit einiger Zeit auf ihre Menschen wartet.

Name: Elisa
Geb. April 2016
Rasse: Herdenschutzhundmischling
Größe: Groß, ca. 58 - 60 cm
kastriert
keine gesundheitlichen Einschränkungen
Aufenthalt: Pflegestelle 47652 Weeze (Hundepension)

Elisas Start in ein Hundeleben mit Menschen war nicht ganz einfach. Nun wartet die liebenswerte Hündin in einer Pflegestelle in 47652 Weeze auf ihre Menschen.

Dort wohnt sie mit ihrem besten Freund Ruffy – der ebenfalls aus dem Tierschutz kommt – zusammen und genießt es, mit ihm im großen Freilauf zu toben oder in der Sonne zu liegen.

Elisa ist eine sehr liebenswerte, aber charakterstarke Hündin, die nun seit einiger Zeit auf ihre Menschen wartet. Sie liebt die Menschen, die sie interessieren, diese sucht sie sich selbst aus. Hat sie erst einmal eine Bindung zu ihnen aufgebaut, sucht sie dann auch die Nähe und liebt es zu kuscheln. Elisa läuft gut an der Leine und geht gern spazieren. Auto fahren ist auch kein Problem.
Elisa braucht klare Führung und Menschen, die sie lesen und deutlich mit ihr kommunizieren können. Dann ist sie eine wunderbare Begleiterin, die das Leben mit ihren Menschen genießt. Ein mehrmaliger Besuch in der Pflegestelle ist notwendig, so dass Elisa die Menschen und die Menschen Elisa besser kennenlernen.

Unsere Hunde werden gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert (sofern alt genug) und mit EU-Pass in ihre neue Familie vermittelt.

Der Anbieter "Pfote sucht Glück e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Elisa - hundeerfahrene Menschen gesucht"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
53 - 6 - 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück