Anzeige-Nr. 1429029
vom 08.08.2021
486 Besucher

Ivy - eine aufgeweckte Junghündin

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Schäferhund-Mischling Welpe (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
4 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Beschreibung
Ivy heißt diese Zuckerschnute, die etwa Mitte April 2021 geboren wurde. die ungefähr Mitte April 2021 geboren wurde. Sie wird, wenn sie einmal ausgewachsen ist, wohl eine prächtige Hündin von etwa 60 cm Schulterhöhe werden. Ihrem Alter entsprechend ist sie ein fröhliches, unbekümmertes, freundliches, aktives und neugieriges Mädchen. Sie liebt es, mit Menschen zusammen zu sein, mit ihnen zu spielen und die Streicheleinheiten zu genießen. Mit den anderen Hunden im Tierheim ist sie freundlich und unkompliziert.

Wir konnten Ende August 2021 Ivy und Shea vor Ort in Triple A selbst kennenlernen und uns ein eigenes Bild von den beiden machen. Und wir können nur sagen „Auf geht's in eine Familie“. Hier passt alles: Die beiden sind absolut liebevolle Hunde und auch für Anfänger geeignet. Sie sind beide ganz entspannt, sehr menschenbezogen und keine Kläffer. Sie ziehen zwar noch etwas an der Leine, aber das kann man durch regelmäßige Übung leicht in den Griff bekommen. Sie sind „super easy“ zu händeln, sollten aber von ihrer künftigen Familie unbedingt in ihren guten Anlagen und ihrem Wissens- und Erfahrungsdurst entsprechend gefordert und gefördert werden. Eines steht fest: Couchpotatoes sind die beiden nicht und brauchen eine Familie, die sich gerne im Freien bewegt.

Ivy wurde zusammen mit ihrer Schwester Shea Mitte Juli 2021 ins Tierheim Triple A (Marbella/Spanien) gebracht, wo sie nun gut sozialisiert aufwachsen, wo sie andere Hunde und kleine und große Menschen kennenlernen.

Wir suchen für Ivy Menschen mit ausreichend Zeit und Geduld für das Leben mit einem aktiven und noch weitgehend unerzogenen Welpen. Menschen, die der süßen Maus geduldig all das beibringen wollen, was sie für das Leben als Familienhund wissen sollte. Der Besuch einer guten Welpen-/Hundeschule könnte einen hilfreichen Anfang hierfür machen. Ivy hat bestimmt Spaß am Lernen und wird sicher ganz schnell in ihre Rolle als Familienhund hineinwachsen.

Nette Kinder oder einen bereits vorhandenen Hundekumpel fände Ivy bestimmt prima, ebenso wie einen eingezäunten Garten, in dem man unbeschwert toben, rennen und spielen kann. Das ist aber keine Voraussetzung für eine Vermittlung.

Ivy ist geimpft, gechipt und hat einen EU-Heimtierausweis. Bei Ausreise ist sie auf Mittelmeerkrankheiten getestet, entwurmt und entfloht. Da es wahrscheinlich ist, dass Ivy zum Zeitpunkt der Adoption noch nicht kastriert ist, machen wir darauf aufmerksam, dass sie mit Kastrationsauflage vermittelt wird.

Weitere Fotos von Ivy sowie alle Informationen zum Vermittlungsablauf finden Sie auf unserer Homepage:
www.helfende-haende-ev.com

Der Anbieter "Tierschutzverein Helfende Hände e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Ivy - eine aufgeweckte Junghündin"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
35 - 4 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück