Anzeige-Nr. 1429030
vom 08.08.2021
3914 Besucher

Mit Purita wird es niemals langweilig!

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Grund zur Hoffnung e.V.
Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Airdale-Welsh Terrier-Mix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Niedersachsen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Grund zur Hoffnung e.V.
Grund zur Hoffnung e.V. 
61184 Karben

Telefon: 06039-938938


Beschreibung
Leider ist Paula (ehemals Purita) wieder in der Vermittlung. Sie scheint sich in der Familie, in der sie gerade lebt, nicht zurecht zu finden und deshalb kann sie dort leider nicht bleiben. Wir suchen deshalb dringend einen neuen Pflegestellenplatz bzw. eine Endstelle.

Paula ist in vielerlei Hinsicht ein ganz toller Hund: aktiv, gelehrig, sehr anhänglich und verschmust! Allerdings scheint Paula in der Vergangenheit teils wirklich schlechte Erfahrungen gemacht zu haben und dies zeigt sie vor allem einem bestimmten Typ Mann gegenüber. Es handelt sich dabei oft um große, dunkelhaarige Männer, die laut sprechen und gestikulieren. Erstaunlicherweise reagiert sie auch sehr negativ auch Zigarettenrauch oder wenn man z.B. an einer Shisha-Bar vorbei geht. Wer weiß, was die Hündin erlebt hat…

Paula unterzieht sich derzeit einer Herzwurm-Behandlung und ist sehr geschwächt. Sie verlässt das Haus ungern und ist nervös. Wir merken aber, dass die Therapie anschlägt und sie wieder langsam mehr Kraft gewinnt.

Sie ist sehr verspielt und kuschelig. Sie liebt Frisbee spielen und für Agility ist sie auch zu haben – Paula lernt unheimlich schnell und ist sehr pfiffig. Umarmungen und Streicheleinheiten genießt sie ungemein. Teilweise kann sie aber auch sehr anhänglich und aufdringlich sein und erkennt dann manchmal nicht die Grenze. Sie will immer mit dabei sein, folgt ihren Bezugspersonen auf Schritt und Tritt. Es kam vor, dass sie in Situation, in denen sie sich extrem hochgedreht ist, auch mal nach vorne ging und geschnappt hat. Dabei hat sie jedoch nie jemanden verletzt, wir vermuten, dass es eine extreme Übersprunghandlung war, die sie kurzfristig außer Kontrolle geraten ließ.

Deshalb suchen wir für Paula hundeerfahrene Hände, die Geduld mitbringen und bereit sind, mit ihr zu arbeiten.

Auto fahren mag sie sehr gerne, so, dass sie am liebsten nicht mehr aussteigt. Außerdem geht sie gut an der Leine und kann prima alleine zu Hause bleiben. Paula haart nicht und ist gut mit anderen Hunden verträglich. Auf der Straße lässt sie sich nicht von anderen Hunden aufregen und geht einfach an ihnen vorbei. Allerdings kann sie in bestimmten Situationen auch sehr ängstlich sein und lässt sich beim Spazieren gehen in neuen Umgebungen leicht davon ablenken. Dazu gehören unter anderem Shisha-Bars und Überdachungen. Beruhigen lässt sie sich aber und geht anstandslos weiter.

Paula hat es so verdient, endlich zur Ruhe zu kommen und ein Zuhause zu finden, in dem sie endlich ankommen und für immer bleiben darf.

*****
Purita ist gechipt, geimpft, entwurmt und kastriert.

https://www.grund-zur-hoffnung.org/hunde/h%C3%BCndinnen/purita

Leider können wir keine Hunde nach Österreich oder in die Schweiz vermitteln

Der Anbieter "Grund zur Hoffnung e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Mit Purita wird es niemals langweilig! "
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 15 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück