Anzeige-Nr. 1430061
vom 10.08.2021
169 Besucher

CUBA - denkwürdige Rettung !

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
8 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
A.S.P.A. friends e.V. 
27711 Osterholz-Scharmbeck

Telefon: 0172 / 9018717


Beschreibung
Cuba

wartet in

*** Chiclana/ Spanien
Rasse: Mischling
Geboren: 01.02.2013
Größe: 52cm, 18kg
Charakter: menschenbezogen, sozial, lieb
Katzenfreundlich: Kann getestet werden
Kinderlieb: keine Angaben
Kastriert: ja


Die Rettung von Cuba wird das Team des Refugio wohl so schnell nicht vergessen… Der Einsatz musste zusammen mit der Polizei und dem Sozialdienst durchgeführt werden. Cuba lebte, vermutlich sein ganzes Leben in einem alten, heruntergekommenen Haus, wo Drogenhändler und Drogenabhängige hausten. Cuba war dort in einem dunklen Raum ohne Tageslicht eingesperrt und bekam nur selten Futter. Als das Team den armen alten Rüden fand, hatte dieser kaum noch Fell am Körper und war leider dadurch, dass er immer im stockdunklen lebte nahezu blind… Ein Anblick der einem die Tränen in die Augen treibt :( Cuba wurde in der Tierklinik behandelt, untersucht und machte glücklicherweise schon bald Fortschritte. Zwar ist seine Sehkraft stark eingeschränkt, aber er ist nur auf einem Auge erblindet. Der süße Senior hat schon etwas zugenommen und hat sogar das Ballspielen für sich entdeckt. Wir wünschen uns von Herzen, dass unser Cuba noch ein wenig Zeit in einem liebevollen Zuhause verbringen darf… Menschen, die ihm Zuneigung schenken, vielleicht ein kleiner Garten, in dem er sich sonnen und etwas spielen kann. Cuba hat es so sehr verdient. Er ist ein lieber, sanfter Rüde, der menschenbezogen ist und gut mit anderen Hunden zurechtkommt. Cuba wurde bereits negativ auf Leishmaniose, Ehrlichiose und Herzwurm getestet.

Wir suchen eine hundeerfahrene Pflegestelle oder Adoptionsfamilie, die Geduld, Ruhe und Verständnis hat, Cuba in der Eingewöhnungsphase souverän zu begleiten und vor allem anzuleiten. Artgerechte Auslastung, Spaziergänge in der Natur, Kontakt zu netten Artgenossen und Schmusezeit mit lieben Menschen werden dazu beitragen, dass Cuba so seine mehr als verdiente Chance bekommt, ein wunderbares Familienmitglied für Sie werden zu können. Wir bemühen uns gemeinsam mit dem spanischen Team, die Hunde gut kennenzulernen und ihr Verhalten im Tierheim zu beschreiben. Trotzdem können sich manche Hunde in der ersten Zeit in der neuen Familie, temporär anders im Verhalten zeigen als im Text beschrieben. Die Hunde müssen hier bei uns in Deutschland mit vielen neuen Eindrücken, fremden Hunden und unbekannten Menschen zurechtkommen und diese kennenlernen. Bitte geben Sie den Hunden immer die Zeit, die sie dafür brauchen! Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unser Team - Wir beraten Sie sehr gerne unverbindlich und fordern gerne weitere Informationen in Spanien bei unserem Team vor Ort an.

Ansprechpartner und Telefon:
Ingrid Clever
Mobil: 0172 / 9018717
E-Mail: vermittlung@aspa-ev.de

Unsere Hunde sind gechipt, geimpft, besitzen einen EU Heimtierausweiß und werden in entprechendem Alter kastriert wenn dies alle Indikatoren zulassen (keine Frühkastration).
Vor Ausreise wird ein aktueller und aussagekräftiger Bluttest im Labor auf Mittelmeerkrankheiten mit einem großen Blutbild und den wichtigsten Organwerten erstellt (bei Hunden ab dem 6. Lebensmonat).
Vermittlung nur nach einem Beratungsgespräch, positiver Vorkontrolle und mit Schutzvertrag sowie gegen Schutzgebühr.
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage vom Tierschutzverein A.S.P.A. friends e.V.
www.aspa-ev.de
Wir sind kein Tierheim, sondern ein Tierschutzverein mit bundesweit verteilten Pflegestellen. Ein Teil unserer Hunde wartet noch in unserem Partnertierheim in Spanien auf ein Zuhause. Die Auslagenerstattung unserer Hunde beträgt in der Regel 430,00 Euro. Ausgenommen davon sind Hunde mit Handicap oder graue Schnauzen.

Der Anbieter "A.S.P.A. friends e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"CUBA - denkwürdige Rettung !"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
33 + 7 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück