Anzeige-Nr. 1431576
vom 13.08.2021
445 Besucher

Leonia

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Segugio Maremmano (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Hundehilfe Toskana e.V. 
97076 Würzburg

Telefon: 015904129461


Beschreibung
Die zweieinhalb jährige Segugio maremmano Hündin Leonia ist vor kurzem in unserer Hundepension eingetroffen. Noch ist ihr alles fremd und sie reagiert schüchtern. Im Umgang mit ihrem Jäger war sie offen, so dass wir sicher sind, dass sie bald wieder entspannter durch ihr Leben gehen wird.

Die sanfte Jagdhündin berührt viele Menschen, bestimmt auch Sie. Damit Sie schon einmal abgleichen können, ob Leonia zu Ihnen und Ihrem Leben passen könnte hier einige Hinweise über ihr Wesen und die Anforderungen.

Als Jagdhündin ist Leonia extra so gezüchtet worden, dass sie autonom, also ohne Impuls oder Lenkung durch den Jäger Wild aufspüren, hetzen und zum Jäger zurücktreiben soll. Für und bedeutet das, dass je nach Ausprägung ihres Jagdtriebs Leonia vermutlich auf Dauer an der Leine geführt werden muss. Deswegen wünschen wir uns ein Zuhause mit umzäunten Garten, in dem sie nach Herzenslust springen und rennen kann. An der Leine läuft die harmoniebedürftige Hündin prima. Mit einem täglichen Laufumfang von ca. 2 Stunden aufwärts sollten Sie kalkulieren.

Leonia ist sehr sensibel. Mit ihrem enormen Einfühlungsvermögen geht sie eine tiefe Bindung zu ihren Menschen ein. Getrennt von Ihnen zu sein, bedeutet für Leonia eine Qual. Sie sollten also dauerhaft viel zeitliche Kapazitäten haben, um Leonia glücklich zu machen.

Insgesamt sollten Sie ein positiver, humorvoller Mensch sein, denn so überwindet Leonia die anfänglichen Schüchternheiten am einfachsten. Mit Intuition und Verständnis entwickelt die kluge Segugia wie von selbst die im Zusammenleben erforderlichen Skills. Kadavergehorsam ist den Laufhunden fremd.

Leonia ist gechipt, geimpft und auf Leishmaniose und Filarien negativ getestet. Sie ist 45 cm groß und wiegt etwa 19 Kilogramm.

Sie möchten Leonia aufnehmen? Dann schicken Sie mir eine Nachricht, beschreiben Sie mir kurz Ihre Lebensumstände und hinterlassen Sie eine Rückrufnummer.



Kontakt
Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461 (Keine Anrufe. Bitte Whatsapp oder Sms zur Terminabsprache)

Der Anbieter "Hundehilfe Toskana e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Leonia"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
47 - 7 + 8 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück