Anzeige-Nr. 1433575
vom 16.08.2021
83 Besucher

Wer hat ein Herz für die süße Leila?

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tierhilfe Anubis e.V. 
69259 Wilhelmsfeld

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
* 01.11.2019, EKH, schwarz-weiß, weiße Schwanzspitze, weiblich/kastriert

Charakter: superfreundlich und lieb, anfänglich ein bisschen schüchtern, friedvoll, liebenswert, total verschmust

Diese hübsche Katze mit der lustigen weißen Schwanzspitze wurde an einem von Ediths Futterplätzen ausgesetzt. Sie ist zwar noch etwas schüchtern (wir wissen ja auch nicht, was mit der Armen passiert ist) aber wenn sie erstmal Vertrauen gefasst hat, genießt sie die Streicheleinheiten in vollen Zügen. Leila hat auch einen ganz lieben Charakter.

Leila ist anfänglich noch etwas ängstlich, aber ansonsten verschmust und zutraulich und kommt mit ihren Artgenossen prima klar. Es wäre schön, wenn die hübsche Katzendame bald ein Zuhause bekommt.

Leila wird nicht als Einzelkatze vermittelt - sie soll kätzische Gesellschaft bekommen, so wie sie es auch derzeit bei Edith hat. Sie mag ihre Artgenossen.

Zudem soll sie in ihrem neuen Zuhause auch ungehinderten Freigang in ruhiger und verkehrsarmer Umgebung bekommen. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Leila wird auf FIV und Leukose getestet, gegen Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft sowie entwurmt, gechipt und kastriert abgegeben.

Wir vermitteln deutschlandweit unter Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch. Weitere Informationen zu unserem Adoptionsverfahren finden Sie unter www.tierhilfe-anubis.org.

Schutzgebühr: 185 €

Der Anbieter "Tierhilfe Anubis e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen, an Hunde gewöhnt
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Wer hat ein Herz für die süße Leila?"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
12 + 12 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück