Anzeige-Nr. 1434264
vom 17.08.2021
530 Besucher

Yuri hat etwas Glück verdient

Facebook Twitter
Drucken
Spende für proTier e.V.
Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Hessen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für proTier e.V.
proTier e.V. 
41469 Neuss

Telefon: 06201 183265


Beschreibung
Kurzinfo
Geboren: 01. August 2018
Geschlecht: männlich
Rasse: Cane Corso Mischling
Schulterhöhe: ca. 78 cm
Kastriert: ja
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: Leishmaniose positiv
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: bedingt
Kinder: ja, wenn älter
Pflegestelle: 64743 Oberzent/Beerfelden

Die ganze Geschichte von Yuri finden Sie hier: https://www.protier-ev.de/tiervermittlung/hunde/erwachsene-hunde/19245-vorlage-profil-tier.html

8. August 2020:
Yuri durfte auf seinen deutschen Pflegeplatz reisen. Zu seinem endgültigen Glück fehlt ihm nur noch die eigene Familie, auf die er sehnsüchtig wartet.

Wie man sehen kann, ist aus dem -Häufchen Elend- ein wunderschöner und stattlicher Rüde geworden. Wir sind sehr froh, dass er seine schlimmste Zeit hinter sich hat und sich dank der Medikamente und liebevollen Pflege so toll entwickelt hat. Seine Wunden sind gut geheilt und er genießt nun sein Leben in vollen Zügen.

Yuris Pflegestelle beschreibt ihn als sanften Riesen. Er liebt es, wenn er seine Menschen um sich hat. Er schmust und kuschelt gerne, verteilt Küssen und möchte einfach nur gefallen. Fremde Menschen muss er sich erst einmal anschauen, aber das Eis bricht sehr schnell und dann werden auch hier Schmuseeinheiten eingefordert und zum Spielen aufgefordert :-)

Generell ist er sehr verspielt und man könnte meinen, er steckt noch im Welpenalter :-) Er liebt seinen Ball, mit diesem kann er sich auch gut alleine beschäftigen, jedoch gefällt es ihm mit seinen Menschen natürlich besser :-) Er lernt sehr schnell, so sitzen die ersten Grundkommandos wie -Sitz-, -Platz- und -Pfötchen- fast perfekt. Er ist ein braver Geselle, der für eine gewisse Zeit alleine bleiben kann und auch stubenrein ist. Besonders gerne fährt er im Auto mit.

Spaziergänge meistert er sehr gut. Der Straßenverkehr beeindruckt ihn nicht, er läuft schön an der Leine und zieht nicht, solange er nicht auf andere Hunde trifft. Hier muss noch fleißig daran gearbeitet werden, dass er sich gegenüber seinen Artgenossen anständig benimmt. Mithilfe einer Trainerin konnten schon sehr gute Erfolge verzeichnet werden. Mit Hündinnen sind gemeinsame Spaziergänge mittlerweile kein Problem mehr. Im Freilauf wird er jedoch nach einer gewissen Zeit etwas überschwänglich. Mit Rüden klappt dies leider nicht.

Das Training bzgl. des Kontaktes mit anderen Hunden sollte auch im neuen Zuhause fortgeführt werden. Für Yuri suchen wir hundeerfahrene und standhafte Menschen mit großem Herz. Passende häusliche Gegebenheiten sollten vorhanden sein. Wir wissen, dass es nicht einfach werden wird, ein liebevolles und passendes Zuhause für Yuri zu finden, doch wir geben die Hoffnung nicht auf.

28. August 2021:
Yuri sucht immer noch ein Zuhause. Der stattliche Rüde ist ein feiner Kerl, der seinem Herrn treu ergeben sein wird. Er ist verspielt und verschmust, dem Menschen freundlich zugetan und hat keine Schärfe. Ein guter Hund in den richtigen Händen und bereits stubenrein. Wer gibt ihm ein gutes Zuhause ?

Die Leishmaniose ist gut eingestellt. Yuri hat damit aktuell keinerlei Probleme. Tierarztkosten, sollten welche bezüglich der Leishmaniose anfallen, werden vom Verein übernommen.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Dr. Eva Siefert
Fon: 06201 183265
Mobil: 0151 41833364
E-Mail: dr.eva.siefert@protier-ev.de


Der Anbieter "proTier e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Yuri hat etwas Glück verdient"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
84 - 10 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück