Anzeige-Nr. 1434476
vom 17.08.2021
731 Besucher

Salina, einzigartig, ruhig, lieb

Facebook Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
7 Monate

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Rumänien
Beschreibung
Alter: ca. 7 Monate (geboren ca. März 2021)
Geschlecht: Hündin
Kastriert: nein, zu jung
Schulterhöhe ausgew. ca. Kniehöhe
Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Welpen und Katzen
Aufenthaltsort: Rumänien / Pflegestelle

Salina wird bei ihrer Ausreise vollständig geimpft, gechippt, entwurmt und auf Mittelmeerkrankheiten getestet sein.

Ihre Geschichte:
Darabani, eine Stadt hoch im Norden von Botosani, dort wurde Salina wahrscheinlich irgendwo geboren. Ob das Welpenmädchen noch Geschwister hatte oder wie sie gelebt hat, wissen wir nicht. Salinas Geschichte, die uns bekannt ist, beginnt, als ein Mädchen das kleine Hundekind auf der Straße findet. Salina saß an einer Häuserwand gelehnt, regungslos da. Das Mädchen nahm Salina mit und zeigte das Hundekind ihrer Nachbarin, die zufälligerweise eine Bekannte von Anca (unserer Tierschützerin Vorort) ist.

Luminita erzählte Anca von dem speziellen Hundekind, dass sich kaum bewegen würde, einfach nur in der Ecke saß oder liegt und dessen Kopf deformiert ist. Ein paar Tage später holte Anca Salina zu sich und stellte das Welpenmädchen ihrem Tierarzt vor. Seine Diagnose: Wahrscheinlich hat Salina Rachitis, eine Krankheit, die junge Hunde bekommen, wenn sie in ihrer Wachstumszeit einen Mangel an Vitamin D haben. Dadurch härten die Knochen nichts aus, bleiben weich und können sich verformen. Oft verformen sich Gliedmaßen, seltener die Schädelknochen. Bei Salina haben sich die Schädelknochen verformt. Das Einzige, wie Anca Salina helfen konnte (laut Tierarzt), sie gab/gibt ihr hochwertiges Futter und zusätzlich Vitamine.

In den ersten Tagen, als Salina bei Anca war, war sie sehr zurückhaltend und traute sich wenig zu bewegen. Aber nach und nach bemerkte Salina, dass sie nun in Sicherheit ist und begann, mit den anderen Welpen zu spielen. Auch ließ Salina immer mehr Berührungen und Streicheleinheiten zu und nun genießt sie sie jetzt sogar. Salina ist gewachsen und aus dem kleinen Welpen ist nun ein schlankes, langbeiniges Hundemädchen geworden. Ihr Fell ist an vielen Stellen lockig oder kraus, mit kleinen Wirbel.

Salina ist ein ruhiges Hundemädchen. Sie mag keinen Trubel und keine Hektik. Da zieht sie sich lieber in ihr Körbchen zurück. Aber sie mag es, mit ihren Artgenossen zusammen zu sein und spielt auch gerne mal ab und zu. Aber die meiste Zeit schaut Salina dem Treiben um sich herum zu und freut sich, wenn ein Hundekumpel sie begrüßt oder wenn Anca zu ihr geht und sie streichelt. Salina kennt auch Katzen und keine Probleme mit den Samtpfoten.

Wir wünschen uns für Salina ein ruhiges Zuhause, in ländlicher Umgebung. Wir suchen Menschen, die Salina, trotz ihres verformten Kopfes lieben möchten und in ihr sehen, wie einzigartig das süße Hundemädchen ist. Wir suchen Menschen, die Salina Geduld und Zeit entgegen bringen möchten, um ihr hier bei uns, ein schönes, ausgefülltes und behütetes Hundeleben zu schenken. Es wäre toll, wenn in Salinas neuem Zuhause ein freundlicher Ersthund auf sie warten würde. Denn er könnte ihr viel helfen, in ihrem Zuhause -anzukommen-.

Hier finden Sie weitere Bilder:
http://www.aktivtierschutzlichtblicke.de/index.php/vermittlung/huendinnen/377-salina

Salina wird nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:
Britta Gebauer / Aktiv Tierschutz Lichtblicke e.V.
Tel.: 0178 - 4551906
Per Mail an: b.gebauer@aktivtierschutzlichtblicke.de

Der Anbieter "Aktiv-Tierschutz Lichtblicke e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Salina, einzigartig, ruhig, lieb"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
53 - 6 - 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück