Anzeige-Nr. 1435634
vom 19.08.2021
126 Besucher

Bella – Schöne Malamute-Mischlingshündin

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Malamute-Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
5,5 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Kroatien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Adoptadog e. V. 
63931 Kirchzell

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
geboren ca. Februar 2016
Schulterhöhe ca. 55 cm
weiblich, kastriert, geimpft ,gechipt, entwurmt
Im Tierheim seit Januar 2018
Standort: Pflegestelle Kroatien
Der Transport des Hundes wird von uns organisiert
Als Zweithund geeignet
Verhaltensauffällig!!

Bella – Schöne Malamute-Mischlingshündin

Bella, diesen trägt nicht grundlos, denn sie ist ausgesprochen schön. Leider ist ihre Geschichte weniger erfreulich. Bella wurde von einem LKW angefahren und kam so in unser Tierheim. Sie musste mehrere Operationen über sich ergehen lassen. Diese hat die junge Hündin überstanden und kann sich inzwischen wieder gut bewegen. Dennoch wird diese alte Verletzung immer ihr Handicap bleiben. Bella ist auf einer Pflegestelle, da sie unbeobachtet Textilien und Gras frisst, was für sie bedeutet, dass sie 24/ 7 unter Beobachtung stehen muss oder sichergestellt wird, dass sie nichts fressen kann.

Aufgrund der vielen Operationen gab es für Bella immer wieder Zeiträume, in denen sie sich nicht oder wenig bewegen konnte. Für eine junge und intelligente Hündin wie Bella, war das mit viel Langeweile verbunden. In der Mischlingshündin stecken Malamute-Gene, d. h. die einer typischen Arbeitshunderasse. Bei uns zeigt sie aber eher wenig Ausprägungen der typischen Charaktereigenschaften.

Derzeit lebt sie in einer Pflegestelle in Kroatien und wird von dort als freundlicher und neugieriger Hund beschrieben, welcher die Aufmerksamkeit von Menschen genießt und sucht. Auch mit anderen Hunden versteht sie sich ausgezeichnet und spielt gern. Dennoch wünscht sich auch Bella ein eigenes Zuhause und viel Zuwendung.

Für die Hündin suchen wir ambitionierte Zweibeiner, welche sich gern mit ihr beschäftigen. Die Muskulatur muss nach den OPs weiterhin gestärkt werden und bei Spaziergängen sollte darauf geachtet werden, dass sie nicht überanstrengt wird. Das heißt neben Geduld für die Eingewöhnungszeit sollten die neuen Besitzer auch Empathie und Durchsetzungsvermögen mitbringen. Ideal wären für Bella ein Haus, in dem sie kaum Treppenstufen bewältigen muss, sowie ein Garten. Wer bereit ist, sich ihrer anzunehmen, wird in Bella einen treuen und dankbaren Hund finden.

Bella möchte dir einige ihrer schönsten Fotos zeigen:
https://photos.app.goo.gl/vqt6KdGgxnr4TTrh8

Hier findest du Videos, die die Hündin in ihrer aktuellen Pflegestelle zeigen: https://www.youtube.com/watch?v=e-Tp-L--dG8
https://www.youtube.com/watch?v=GLAxtPXGHp4

Wenn du dich für Bella interessierst und ihr ein liebevolles und vor allem endgültiges Zuhause bieten möchtest, dann sende uns einfach eine Nachricht an den Facebook Messenger!

Unsere Vermittlerinnen, welche vor und nach der Adoption für dich da sind, werden sich möglichst zeitnah mit dir in Verbindung setzen, um deine Anfrage zu beantworten und dir die nötigen Unterlagen zukommen zu lassen. Außerdem rufen wir dich gerne zurück, wenn du uns eine kurze Nachricht mit deinem Anliegen schickst. So können wir uns vorab ein Bild von deiner Situation und deinen Wünschen machen und gegebenenfalls die nötigen Infos zum Hund beim Tierheim einholen.

Wir freuen uns auf deine Nachricht,
Das Adoptadog e.V. Team

Vereinssitz
Adoptadog e.V.
63931 Kirchzell
Deutschland

Adoptadog e.V. ist eine geprüfte Organisation nach §11 Abs. 1 Satz 1 Nr. 5 Tierschutzgesetz (TierSchG) Steuer-Nr.: 204/107/00671, Finanzamt Aschaffenburg, Gemeinnütziger Verein

Der Anbieter "Adoptadog e. V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Bella – Schöne Malamute-Mischlingshündin"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
47 - 7 + 8 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück