Anzeige-Nr. 1437378
vom 23.08.2021
121 Besucher

Choco

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Beschreibung
Choko lebte monatelang neben einer vielbefahrenen Straße in einem riesigen Maisfeld. Man konnte sie zu der Zeit dort leider nicht einfangen, da sie immer flüchtete und sich darin versteckte.

Als im Herbst der Mais geerntet wurde, verlor Choco ihre Versteckmöglichkeit, deshalb ist es den Tierheimmitarbeitern schließlich auch gelungen, sie in die Falle zu locken.
Anfangs griff sie in ihrer Angst an und zeigte ihre wunderschönen weißen Zähne. Im Tierheim beruhigte sie sich nach ein paar Tagen und die Pfleger gewannen immer mehr Chocos Vertrauen. Aus ihr ist inzwischen eine liebe, intelligenten kleine Hündin geworden, die glücklich ist, wenn sie gestreichelt wird.
Die monatelangen Entbehrungen sind ihrem jungen , mageren Körper anzusehen, deshalb bekommt sie Vitamine und reichlich spezielles Futter.
Choco ist eine fröhliche, offene Hündin, die die Anbindung an eine Familie braucht. Gegenüber Menschen und Tieren wird sie als freundlich, anhänglich , treu und goldig aus dem Tierheim beschrieben. Sie sei immer zu einem fröhlichen Spiel bereit.
Mit Fremden freundet sich Choco allerdings schwer an, deren Ankunft meldet sie mit misstrauischem Bellen an, danach sucht sie sofort Schutz in ihrer kleinen Hundehütte.

Jetzt werden Menschen gesucht, die sich im klaren darüber sind, dass es Geduld, Liebe und bestimmt auch eine Menge an Zeit braucht, um Choco aus ihrer Angst und Unsicherheit zu befreien. Es wäre vielleicht auch ganz hilfreich, wenn schon ein Hund im neuen Zuhause wäre, damit dieser Choco das 1x1 mit Menschen etwas -hundischer- erklären und zeigen könnte. Ist aber kein muß.
Wenn Sie ein Mensch mit Ausdauer, guten Nerven und viel Verständnis für eine kleine, unerfahrene aber dennoch zu allem bereite Hündin sind , dann melden Sie sich doch gerne bei mir. Wir besprechen dann genau, wie Choco gechipt, geimpft und mit EU- Heimtierpass zu Ihnen kommen kann. Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung.

Choko wurde am 14.01.2021 negativ auf Herzwürmer getestet.

Der Anbieter "Projekt Pusztahunde e.V. (C. Linke)" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Choco"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 11 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück