Anzeige-Nr. 1438071
vom 24.08.2021
244 Besucher

PANCHO - Hundeopa sucht Paten

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund (bis 30 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
-

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tierschutzverein Garafia 
74861 Neudenau

Telefon: 06264/9280535


Beschreibung
PANCHO

Pflegestelle: La Gomera
Rasse: Mischling
Geboren: sehr alt
Geschlecht: männlich
Kastriert: nein
Filariatest: negativ
Impfungen: altersgerecht gegen Tollwut sowie polivalente Schutzimpfung
Katzenverträglich: unbekannt
Kinderfreundlich: unbekannt
Anfänger: unbekannt
Zweithund: ja
Reserviert: nein
Vorbesuch läuft: nein
Notfall: nein

Patenhund

Pancho ist ein ganz besonderen Hund, der leider viel zu spät aber immer noch rechtzeitig zu den Tierschützern kam. Er hatte mit Sicherheit ein schweres Leben. Um so mehr genießt er jeden Tag seines neuen Lebens. Er kam im April 2019 in San Sebastian an und sah schrecklich aus – ein alter Hund, schmutzig, abgemagert und ohne Zähne. Sein verfilztes Fell hing bis zum Boden, so dass er darüber stolperte. Er stank schrecklich und schien blind zu sein.

Keiner konnte sagen woher er kam, ob er zum Sterben ausgesetzt worden war oder ob er weggelaufen oder sich verirrt hatte.

Pancho hat sich ganz schnell in die Herzen der Tierschützer geschlichen, denn er ist ein bezaubernder Hundeopi. Seine Pflegemama kümmert sich unglaublich liebevoll und geduldig um ihn. Er musste anfangs 2x täglich gebadet werden und seine geschundene Haut musste mehrmals täglich eingecremt und geölt werden. Er bekommt ein eigens für ihn zubereitetes Spezialfutter und ganz viel Zuwendung und Liebe.

Inzwischen ist Pancho ein zufriedener und glücklich Hund. Er geniesst die Spaziergänge und begleitet sein Pflegefrauchen im Auto. Er spielt mit den Hunden der Pflegestelle und liebt es, im Armen ganz nah bei seinen Menschen zu sein.

Der Tierarzt hat inzwischen bestätigt, dass er sich erstaunlich gut entwickelt hat. Sein Fell verändert sich und die Blutwerte sind sehr gut.

Pancho wird nicht mehr vermittelt, er wird seinen Lebensabend, der hoffentlich noch ganz lang dauern wird bei seiner Pflegefamilie bleiben.

Deshalb suchen wir Paten für den Hundeopa.

Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Corona bei der Vermittlung, siehe Homepage

Wir suchen Pflegestellen für unsere Hunde!

Besuchen Sie unsere Homepage www.tierschutzvereingarafia.de

Der Anbieter "Tierschutzverein Garafia" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"PANCHO - Hundeopa sucht Paten"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 + 10 - 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück