Anzeige-Nr. 1438828
vom 25.08.2021
498 Besucher

freundliche Serena von der kette erlöst

Facebook Twitter
Drucken
Spende für SALVA Hundehilfe e.V.

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Deutscher Schäferhund

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für SALVA Hundehilfe e.V.
SALVA Hundehilfe e.V. 
23795 Bad Segeberg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Name: Serena
Rasse: Deutscher Schäferhund
Geschlecht: weiblich
Geboren: 08/2017
Größe: ca. 55 cm
Kastriert: vor Ausreise
Andere Hunde: ja
Katzen: kann getestet werden
Kinder: ja
Handicap: nein
MMT: Leishmaniose positiv
Aktueller Aufenthaltsort: Spanien / La Linea

Angebunden an einer Kette und in glühender Hitze ohne Wasser und in einem Berg von Parasiten zum Sterben zurückgelassen - das war Serenas Leben. So ziemlich in letzter Sekunde konnte man sie von der Kette befreien und brachte sie zu unserem Tierarzt. Hier stellte sich heraus, dass Serena eine Milzentzündung sowie hohes Fieber hatte. Sie wurde ohne zu zögern operiert und ist nun auf dem Weg der Besserung und erfreut sich mit zunehmender Gesundheit auch wieder neuem Lebensmut. Serena ist ausgesprochen freundlich und liebt, trotz dessen was man ihr angetan hat, alle Menschen. Sie genießt die Streicheleinheiten der freiwilligen Helfer und baut langsam auch wieder etwas Gewicht auf.
Wir wünschen uns für Serena eine Familie welche noch viel mit ihr erleben möchte, sie weiterhin gesundheitlich unterstützt und aufbaut, aber sich mit ihr auch aktiv beschäftigt und sie geistig fordert. In Serena steckt ein Traumschäferhund und sie hat nach all dem was sie erleben musste eine wunderbare Familie verdient.

Können Sie sich vorstellen Serena ein Zuhause oder eine Pflegestelle zu schenken? Dann melden Sie sich gern bei uns!

Unsere Hunde sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt.
Kontakt: Annika Radecke, annika.radecke@salva-hundehilfe.de

Der Anbieter "SALVA Hundehilfe e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"freundliche Serena von der kette erlöst"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
26 + 20 - 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück