Anzeige-Nr. 1441608
vom 30.08.2021
324 Besucher

Willow- ich mag ja blind sein, aber ...

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Tapfere Pfoten e.V.
Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
-
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Tapfere Pfoten e.V.
Tapfere Pfoten e.V. 
50189 Elsdorf

Telefon: 491737457327


Beschreibung
...was ist eure Ausrede?

Hallo, ich bin Willow und werde chronisch übersehen. Ich bin blind und wenn ich etwas übersehe ist das logisch, wobei ich mich im Alltag wirklich super zurechtfinde, aber warum überseht ihr mich denn ständig?

Ursprünglich komme ich aus Bulgarien, da hab ich an einer viel befahrenen Straße versucht, meinen Sohn Xander großzuziehen und hab Gott sei Dank Hilfe bekommen. Das ist echt nicht so einfach wenn man nicht sieht, was der Bursche gerade macht. Aber keine Sorge, der hat schon sein eigenes Zuhause gefunden, ich suche also nur für mich.

Vor einigen Monaten konnte ich dann zumindest schonmal in eine Pflegestelle ziehen und ich fühle mich auch hier echt total wohl, es gibt nette vierbeinige und zweibeinige Gesellschaft, schöne Spaziergänge im Wald und alles, was ich brauche. Trotzdem wünscht sich eine Lady irgendwann einmal zur Ruhe zu kommen und zu wissen, hier bleibe ich, hier gehöre ich hin.

Deswegen möchte ich es nochmal ganz offiziell sagen:
Ich suche ein Zuhause.


Ich bin eine pflegeleichte, freundliche und ausgeglichene Hündin. Ich bin gesellig und lasse mich gerne streicheln, auch die anderen Hunde hier in der Pflegestelle gehören zu meinen Freunden. Es können also gerne schon Hunde bei dir leben, muss aber nicht, ich nehme das ganz unkompliziert.

Dass ich nicht wirklich sehen kann, hast du ja sicher schon mitbekommen. Im großen und ganzen schränkt mich das nicht ein, ich habe gelernt mich zu orientieren. Mir ist es nur wichtig in ein ruhiges Zuhause zu kommen, laute Straßen machen mich etwas nervös, das erinnert mich an früher, kannst du dir sicher denken. Aber wenn ich im Wald oder auf dem Feld bin, freue ich mich umso mehr. Ein Haus mit Garten wäre toll und nach Möglichkeit keine Treppen, die sind dann doch schon eine kleine Herausforderung für mich.

Ansonsten habe ich auf meiner Pflegestelle schon viel gelernt, ich bin stubenrein, kann stundenweise alleine bleiben und laufe brav an der Leine, auch die ersten Grundkommandos sitzen. Wenn du willst, mache ich also auch Sitz und Platz. Ich bringe viel mit und wenn du mir noch andere Dinge beibringen möchtest, dann freue ich mich darauf mit dir gemeinsam zu lernen.

Nur übersehen werden das möchte ich wirklich nicht mehr, nur weil ich nicht viel Aufhebens um mich mache. Also komm mich besuchen, wenn du denkst ich könnte zu dir passen, aber nur, wenn du es wirklich ernst meinst, okay?


Steckbrief:

Hündin
Rasse: Mischling
Größe: 49cm, 19kg
Geboren: 06.11.2015
Gechipt, geimpft, entwurmt

Willow wurde gegen Anaplasmose, Ehrlichiose und Herzwürmer behandelt.
Schutzgebühr 390 €

Der Anbieter "Tapfere Pfoten e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Willow- ich mag ja blind sein, aber ..."

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
64 - 8 - 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück