Anzeige-Nr. 1441713
vom 30.08.2021
420 Besucher

Milo, Bretone

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Epagneul Breton

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
TS FellWechsel e.V. 
26316 Varel

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Geboren: 2019
Größe ca. 45 cm
leicht verkürzte Rute
im Tierheim seit August 2021

VIDEO: https://www.youtube.com/watch?v=r-QLAvPQRKk

Eine wirkliche Schönheit, unser Milo. Er wurde von befreundeten Tierschützern aus der Tötungsstation von Socuellamos gerettet und zur PROA gebracht.

Wie eigentlich alle Jagdhunde braucht Milo ein aktives Zuhause. Bretonen sind Vorstehhunde, sind passionierte Jagdhunde und gelten als lauffreudig, als wahre Energiebündel und müssen sowohl körperlich als auch mental ausgelastet werden. Kurze Spaziergänge durch den Stadtpark oder einmal um den Häuserblock reichen auf keinen Fall, um Milo glücklich zu machen. Neben ausgedehnten Spaziergängen in der Natur bietet sich Mantrailing, Obedience oder Dummyarbeit an, um Milo einen Ausgleich zu seiner eigentlichen, in der Rasse liegenden Leidenschaft, der Jagd, zu bieten. Menschen, die bereit sind, die Zeit und auch Arbeit zu investieren, Milo seiner Veranlagung entsprechend auszulasten, werden mit ihm einen treuen Begleiter bekommen und das sanfte Wesen und die Ausgeglichenheit und Verträglichkeit eines ausgelasteten, unkomplizierten Hundes genießen dürfen.

Geboren: 2019 – Größe ca. 45 cm – verkürzte Rute – im Tierheim seit August 2021

Milo reist gechipt, geimpft, kastriert, auf alle Mittelmeerkrankheiten getestet, ebenfalls wird ein Blutbild der Organwerte erstellt.

Kontakt:
Mail: vermittlung-fellwechsel@ewe.net

Der Anbieter "TS FellWechsel e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Milo, Bretone"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
47 - 7 + 8 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück