Anzeige-Nr. 1442755
vom 01.09.2021
159 Besucher
Hinweis von "Ungarnhundehilfe e.V.":
Trotz der Corona Pandemie ist es derzeit durchaus möglich vermittelte Hunde nach Deutschland zu holen, sodass einer Vermittlung nichts im Wege steht! Wir hoffen für die Fellnasen sehr das dies so bleibt. Sollte es im Bezug auf Corona Änderungen zur Einreise nach Deutschland geben, werden wir hier natürlich sofort darüber informieren-

Miray - zum Sterben entsorgt

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischlingshündin (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
6 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Slowakei
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Ungarnhundehilfe e.V. 
30952 Ronnenberg

Telefon: 0151-14466736


Beschreibung
Name: MIRAY
Aufenthaltsort: Tierheim Slowakei
Dort seit: 10.06.2021
Rasse: Mischlingshündin
Farbe: tricolor
Geburtsdatum: ca. 03.2021
Größe: ausgewachsen mittelgross
Gewicht: aktuell 8,5 kg
Kastriert: nein

Wir nahmen einen bedauernswerten Welpenwurf zu uns, den wir -Sultan und sein Harem- (Elif, Bahar, Defne, Peri und Miray) nannten. Sie waren zum Tode verurteilt und zum Sterben abgeschoben worden. Die Krümel kämpften gegen Krätze, Demodex und das Coronavirus (das Hunde-Coronavirus hat nichts mit dem gefürchteten Covid19 zu tun!). Sie litten unter extremen Durchfall, waren übersät von Parasiten, die sie zusätzlich schwächten, und da es noch nicht genug war, waren die Krümel fürchterlich dünn und mager und hatten so kaum Kraft, sich gegen diese Unsäglichkeiten zu wehren. Und so überzogen wir unser Kreditkonto beim Tierarzt und ließen ihnen die beste Behandlung zukommen. Nächtelang mussten wir neben ihnen Wache schieben, damit wir notfalls eingreifen und ihnen helfen konnten. Und es hat sich gelohnt! Sie sind nun alle gesund und bereit, ihre neue Familie zu treffen. Sehr wahrscheinlich werden sie alle eher mittelgroß bis groß und zeigen schon jetzt, dass sie gerne aktiv sind. Sultan und sein Harem sind welpentypisch verspielt und nehmen mit viel Freude und Spaß am Leben teil. Wie alle Welpen müssen sie noch alles lernen, aber an der Seite ihrer neuen Familie wird es ein großes Abenteuer werden. Miray ist ein süßes, dreifarbiges Welpenmädchen, das genauso neugierig auf das Leben ist, wie sie in die Kamera hineinschaut. Miray wird entwurmt und geimpft gegen eine Schutzgebühr von 390 Euro vermittelt.

Hat dieses Fellbündel schon Ihr Herz erobert? Dann melden Sie sich bitte bei uns für die entzückende Miray.

Der Anbieter "Ungarnhundehilfe e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, für behinderte Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Miray - zum Sterben entsorgt"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
53 - 6 - 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück