Anzeige-Nr. 1443906
vom 04.09.2021
127 Besucher

ELVIRA ... Hölle, Hölle, Hölle...

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
saving-dogs e.V. 
42349 Wuppertal

Telefon: Mobil: 0177/ 7 00 33 77


Beschreibung
Steckbrief: ELVIRA

Geburtsdatum: 08.08.2018
Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling

Notfall: nein
kastriert: ja
geimpft: ja
entwurmt: ja
Schulterhöhe: ca. 38 cm, ca. 12 kg

Krankheiten: keine bekannt
1. MMC: Ergebnis folgt

verträglich mit:
Rüden: ja
Hündinnen: ja
Katzen: ja
Kindern: vorstellbar

Vermittlung: mit gut eingezäuntem Garten/Grundstück, gerne zu vorhandenem Ersthund (keine Bedingung)

Aufenthaltsort: 50171 Kerpen
Meine Transportgebühr wurde gespendet von Karin S.

Aktualisierung Elvira September 2021
Elvira ist nun in Sicherheit, denn wir konnten sie auf unser Hope-Gelände übernehmen und hier zeigt sich schon nach ein paar Tagen ein ganz anderes Bild von ihr. Elvira ist mit Rüden, Hündinnen und sogar Katzen verträglich, den Test hat sie mit Bravour bestanden, einmal schnüffeln und gut war's.
Sie ist schüchtern und zeigt sich den Menschen gegenüber erst einmal zurückhaltend, aber wenn sie diese dann besser kennengelernt hat, freut sie sich sehr, wenn sie da sind und sie streicheln.
Zu einem ersten kleinen Lichtblick in Elviras Leben konnten wir ihr verhelfen, damit die Sonne aber jeden Tag für die kleine Maus scheint, braucht Elvira Sie. Wenn Sie sich auf das Abenteuer Tierheimhund einlassen wollen und Ihnen bewusst ist, dass Sie in Elviras weiterer Entwicklung manchmal vielleicht nach 3 Schritten vorwärts auch mal wieder 2 Schritte rückwärts gehen werden und das für Sie kein Problem darstellt, freuen wir uns sehr über Ihre Kontaktaufnahme.
Natürlich müssen Sie und Elvira sich auch erst einmal aneinander gewöhnen, aber das dürfte wohl beiden Parteien nicht schwer fallen.
______

ELVIRA ... Hölle, Hölle, Hölle...

Wenn wir gut gelaunt sind und eine Party feiern, singen wir oftmals ein uns sehr gut bekanntes Lied, das davon handelt, warum man in die Hölle geschickt wird. Dieses Lied tut der Stimmung keinen Abbruch, im Gegenteil, es steigert die Fröhlichkeit.
Auf unsere kleine Elvira bezogen, treffen diese drei Worte genau ins Schwarze, allerdings im negativen Sinne.

Elvira wird demnächst gerade erst einmal drei Jahre alt und sie kennt bisher nur diesen einen Ort: HÖLLE! Sie lebt in einem kleinen Betonzwinger in einem sardischen Canile und das schon seit einiger Zeit. Bevor sie dorthin kam, lebte sie aber dennoch in der Hölle. Sie hatte wohl eine Familie, daher kennen wir auch ihr Geburtsdatum, aber dort wurde sie nicht gut behandelt. Niemand kümmerte sich um die Kleine, denn kurz nach ihrer Welpenzeit hatte man das Interesse an ihr verloren. Als sie dann das erste Mal läufig wurde, wurde sie natürlich sofort gedeckt und mit gerade einmal ein paar Monaten gebar sie ihre ersten Welpen. Ein halbes Jahr später wurde sie wieder läufig und wurde wieder Mutter. Ob sie zwei, drei oder vier Würfe hatte, wissen wir nicht, aber irgendwann wurde es der Familie dann zu viel und so beschloss man, dass Elvira ganz schnell weg müsse. Was aus ihren Welpen geworden ist, ist uns unbekannt und eigentlich möchten wir es auch gar nicht wissen, denn wir können nichts mehr für sie tun. Für Elvira allerdings schon und daher möchten wir Ihnen diese bezaubernde Hündin heute ans Herz legen und hoffen, dass sie mit Ihrer Hilfe dann den Himmel auf Erden erleben darf.

Wie sollte nun das neue Zuhause von Elvira aussehen?

Aufgrund ihrer Größe wird Elvira auch in eine Wohnung vermittelt, ein dazugehöriger Garten wäre toll, Optimum wäre natürlich ein Haus mit Garten, in beiden Fällen gut und lückenlos eingezäunt. Kinder im Haushalt sollten schon so vernünftig sein, dass sie Elvira ihre Ruhephasen lassen, denn in der ersten Zeit wird sie diese sicherlich benötigen.

Eine Rund-um-die-Uhr Betreuung für die ersten Wochen im neuen Zuhause sehen wir als selbstverständlich an, das heißt aber nicht, dass sie dann auf einer Decke oder im Körbchen im Büro liegen muss. Um seinen vierbeinigen Freund als „bürotauglich“ einstufen zu können, bedarf es nämlich viel Zeit und Geduld. Sollten Sie aufgrund der aktuellen Coronasituation im Homeoffice arbeiten oder....bitte lesen Sie hier unbedingt weiter: https://www.saving-dogs.com/hunde/hunde-ef/elvira/

Ansprechpartner:
Karin Loebnitz
Mobil: 0177/ 7 00 33 77
eMail: k.loebnitz@saving-dogs.de
www.saving-dogs.com

Wichtige Zusatzinformationen:
Die Informationen stammen von unseren in den jeweiligen Einrichtungen ansässigen Kolleginnen und Kollegen und Tierärzten.
In regelmäßigen Abständen besuchen unsere Vermittler die Schützlinge vor Ort.
Eine umfassende Beurteilung ist oftmals aufgrund der schwierigen Lebensumstände in den Tierheimen nicht möglich.
Die Angaben zur Körpergröße sind geschätzt. Gewichts- und Altersangaben können, in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Feststellung, abweichen.
Sofern „unbekannt“ angegeben ist, kann saving-dogs leider keine näheren Angaben zu Kinderfreundlichkeit und Katzenverträglichkeit machen.
Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.

Der Anbieter "saving-dogs e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"ELVIRA ... Hölle, Hölle, Hölle..."

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
26 + 20 - 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück