Anzeige-Nr. 1444447
vom 05.09.2021
209 Besucher

Handicapchen Maxim sucht liebe Familie

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Fellkinder in Not e.V.

Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Katze

Rasse:

EHK

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Kroatien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Fellkinder in Not e.V.
Fellkinder in Not e.V. 
97276 Margetshöchheim

Telefon: 015237729041


Beschreibung
Maxim (ohne Schwänzchen) sucht passende Familie

• Alter gemäss Pass: 09/2020
• Rasse: EHK
• Farbe: weiß-rot
• Geschlecht: männlich
• Kastriert: ja
• Impfungen: vollständig (Tollwut, Mehrfachimpfung)
• Krankheiten: amputierter Schwanz nach einem Autounfall, negativ auf FIV und Felv getestet
• Verträglich mit Katzen: ja
• Verträglich mit Hunden: ja
• Kinderfreundlich: sehr wahrscheinlich
• Freigänger/Wohnungshaltung: reine Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon oder gesicherter Freigang

• Charakter: Maxim hatte nach einem Autounfall ein gebrochenes Bein und sein Schwanz musste amputiert werden. Er hat aber keine Probleme beim Urin- und Kotabsatz. Er hat sich nun von seinen Verletzungen erholt, ist lieb und verschmust und sucht ein liebevolles Zuhause mit Artgenossen und bestenfalls gesichertem Freigang. Er versteht sich auch mit Hunden. Er wird auf ca. 1 Jahr geschätzt.

• Geeignet für: alle Katzenliebhaber, die die Zeit und Geduld haben, eine junge Handicapkatze ihr Leben lang artgerecht zu halten.

• Aufenthaltsort: Kroatien / MZ

• Vermittlung: nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr

Der Anbieter "Fellkinder in Not e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Handicapchen Maxim sucht liebe Familie"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 - 2 + 20 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück