Anzeige-Nr. 1445669
vom 07.09.2021
110 Besucher

Yacko unser sensible Rüde

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Tiere in Spanien e.V.
Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Schäferhund Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Tiere in Spanien e.V.
Tiere in Spanien e.V. 
22527 Hamburg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Größe: ca. 55 cm
Alter: * folgt
Verträglich mit
Rüden: Ja
Hündinnen: Ja
Katzen: noch nicht getestet
Bei uns seit: August 2021
Aufenthaltsort: Perrera Sircan

Der hübsche Yacko kam vor 1,5 Monaten in die Perrera. Er war anfangs sehr misstrauisch und hat niemanden an sich heran gelassen. Mittlerweile taut er von Tag zu Tag mehr auf. Er versteht sich gut mit anderen Hunden und würde sich bei einer souveränen Ersthündin sicher wohl fühlen. Bei uns Menschen ist er noch vorsichtiger, jedoch geht er mit der kleinen Tochter unserer Tierheimmitarbeiterin ganz brav an der Leine spazieren und ist sehr behutsam mit ihr.

Yacko benötigt Zeit um aufzutauen, leider ist hierfür in der Perrera kaum die Ruhe vorhanden. Er sollte in ein hundeerfahrenes Zuhause vermittelt werden und ist nicht für die Stadt geeignet. Schön wäre ein gut gesicherter Garten. Kinder in der neuen Familie sollten ebenfalls ruhiger sein, häufige Besuche von wechselnden Kindern würden Yacko noch überfordern.

Leider wissen wir nicht was er bisher durchgemacht hat oder welche Erfahrungen er sammeln musste, hierüber sollte sich seine neue Familie bewusst sein und wissen, dass er an alles langsam heran geführt werden muss.

Wenn Sie es sich zutrauen diesen wunderschönen, sensiblen Rüden bei sich zu aufzunehmen, dann freuen wir uns auf Ihre Anfrage.
Bewerben Sie sich bitte nur über unser Anfrageformular hier --->>> https://tiere-in-spanien.de/yacko/

Dort finden Sie auch weitere Fotos von dem Hundeschatz

Der Anbieter "Tiere in Spanien e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Yacko unser sensible Rüde"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
33 + 7 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück