Anzeige-Nr. 1446089
vom 08.09.2021
60 Besucher

PANXO-hofft auf eine richtige Familie

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Tierschutzinitiative CanisPRO e.V.
Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
7 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Tierschutzinitiative CanisPRO e.V.
Tierschutzinitiative CanisPRO e.V. 
89284 Pfaffenhofen a.d. Roth

Telefon: 034441/ 364966 Mobil: 0160/ 8512738


Beschreibung
STECKBRIEF
Name: Panxo
Rasse: Mischling
Alter: geb. ca. 2014
Geschlecht: Rüde
Größe: klein 37 cm 11 kg
kastriert: ja

Aus einem wahrlichen 'Loch' - denn anders kann man es nicht bezeichnen - wurde Panxo gerettet. Zusammen mit weiteren 23 Hunden konnte er dort glücklicherweise herausgeholt werden. Untergebracht in einem dunklen Verschlag zwischen Müll, Kot und Gerümpel ist es kaum vorstellbar, dass Menschen es über das Herz bringen, Tiere so zu 'halten'.

Doch nun ist Panxo in Sicherheit im katalonischen kleinen 'Cau' nahe Barcelona bei unserer spanischen Kollegin und guten Seele Elena untergebracht. Hier zeigt sich der Hundemann im besten Alter sehr aufgeschlossen und freundlich zu den Pflegern. Streicheleinheiten durch uns Zweibeiner sind bei dem kleinen Rüden immer sehr willkommen :)

Wahrscheinlich aufgrund seiner miserablen Vergangenheit hat Panxo eine stereotype Verhaltensweise entwickelt. So dreht er sich manchmal völlig unvermittelt im Kreis. Vielleicht ist dies ein Hilferuf seiner kleinen Seele.

Jedoch ist dieses Verhalten bereits um einiges besser geworden und wird sich ganz bestimmt in einem schönen Zuhause ohne viel Stress noch weiter zum Guten wenden.

Panxo mag auch seine vierbeinigen Hundekumpels gern und macht keinerlei Probleme. Seinen Zwinger teilt er sich mit einem weiteren Rüden sowie einer Hündin, auch hier klappt das Zusammenleben gut. Lediglich sein Futter möchte unser kleiner Freund nur ungern mit Artgenossen teilen, aber kann man es ihm verdenken? :(

Zu uns Menschen ist das bezaubernde Fellgesicht sehr liebenswert und freundlich. So sucht er sehr die Nähe zu uns und genießt jede noch so kleine Aufmerksamkeit. Wenn Sie zunächst nicht allzu große Erwartungen an den reizenden Schatz haben und eben nicht den 'perfekten' Vierbeiner suchen, dann würde sich Panxo über nette Zuschriften sehr freuen. Denn nichts würde er lieber tun, als bald dem Tierheim den Rücken zu kehren, mit dem Wissen, dass bereits 'seine Familie' auf ihn wartet.

Mit Chip, Impfung, Mittelmeertest und EU-Heimtierausweis im Köfferchen kann es für die Fellnase recht schnell auf große Reise gehen.

Kontakt:
E-Mailadresse: manja.zahn@canispro.info
Telefon: 034441/ 364966 Mobil: 0160/ 8512738

Bei Interesse besuchen Sie PANXO auf unserer Internetseite www.canispro.de und füllen dort den Selbstauskunftsbogen aus!

Der Anbieter "Tierschutzinitiative CanisPRO e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"PANXO-hofft auf eine richtige Familie"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
47 - 7 + 8 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück