Anzeige-Nr. 1447738
vom 11.09.2021
877 Besucher

Notfall BOLLE - verliert sein Zuhause...

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Bernhardiner Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Niedersachsen
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tier-Not-Hilfe 
47906 Kempen

Telefon: 02152 - 3916


Beschreibung
Notfall Bolle - verliert sein Zuhause, suchen DRINGEND Pflegestelle oder Endplatz ! - Wartet in 26219 Bösel -

Rüde, Bernhardiner-Mix, 1 Jahr jung, geb. ca. 05/2020, kastriert: 03/2021, SH ca. 70 cm, ca. 45 kg, geimpft, entwurmt, gechippt, EU-Heimtierpass. -

Beethoven (jetzt Bolle) wurde mit seinen Schwestern Ronja und Senta auf Rumäniens Straßen gefunden. Zwei weitere Geschwister verstarben an Verwurmung. Der gutmütige kleine Riese war sehr verschmust und menschen bezogen, da er früh in Menschenobhut kam. Gern ging er zu seinen Menschen und bettelte um Liebe und Aufmerksamkeit.

Ende 2020 fand er in Deutschland sein Zuhause. Er war Welpen typisch aktiv und unauffällig. Nun ein knappes Jahr später bittet uns die Familie, Bolle in neues Zuhause zu vermitteln, da sie sich mit ihm überfordert fühlt.

Bolle ist nun im Flegelalter und braucht konsequente Erziehung. Der Familie mit Kindern fehlt die Zeit, sich um diese Konsequenz zu bemühen. Beethoven ist auf seine Art auch ein aktiver Hund, der beim Spielen auch mal über die Stränge schlagen kann. Auch ist er wachsam und bellt gern mal an der Grundstücksgrenze, lässt sich aber abrufen. Fremden, welche aufs Grundstück kommen, begegnet er vorerst mit Skepsis, bis er sie kennengelernt hat.

Mit größeren, nicht zu lauten, hektischen Kinder kann er gut zusammenleben. Tobende Kinder verunsichern ihn. Er liebt sein Familie, ist anhänglich und kuschelt sehr gern. Andere Hunde mag er sehr, spielt gern mit ihnen. Wenn er an der Leine ist, reagiert er oft verärgert, da er sich eingeschränkt fühlt. Als Zweithund zu einem souveränen Ersthund wäre er gut geeignet, Katzen sollten nicht im Haushalt sein.
Natürlich ist er stubenrein, mag Auto fahren und liebt das Plantschen im See. Der Besuch einer Hundeschule würde ihm gut tun.

Wir suchen nun eine Pflegestelle oder idealerweise ein Zuhause mit Hunde Erfahrung. Nicht zu Kindern unter 15 Jahren und in die Stadt, aber mit Haus und Garten.

Bolle befindet sich in 26219 Bösel.
Schutzgebühr 330,-
Info u. Kontakt: WhatsApp 01758093466 -
email: buschartgerecht@web.de - oder -
email: info@sos-strassentiere.de -


Der Anbieter "Tier-Not-Hilfe" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Notfall BOLLE - verliert sein Zuhause..."
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
47 - 7 + 8 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück