Anzeige-Nr. 1448504
vom 12.09.2021
136 Besucher

Milu

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Tierhilfe Miezekatze e. V.

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Hessen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Tierhilfe Miezekatze e. V.
Tierhilfe Miezekatze e. V. 
65606 Villmar-Seelbach

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Milu und Tintin stammen ursprünglich aus einem Animal Horder Haushalt und befinden sich momentan in der Perrera, der spanischen Tötungsstation. Beide haben also nie ein liebevolles Zuhause kennengelernt und sind momentan noch misstrauisch Menschen gegenüber. Mit anderen Katzen dagegen sind sie sehr sozial, sie kennen das Zusammenleben in großen Gruppen. Besonders schön wäre es wenn beide auch in Zukunft zusammenbleiben könnten, sie mögen sich gerne und geben sich gegenseitig Sicherheit.

Update 23.07.2021
Milu muss nun alleine zurechtkommen. Kumpel Tintin hat es nicht geschafft, er ist unter tragischen Umständen in der Pererra gestorben. Milu sucht nun also alleine nach einem Zuhause, wo aber auch unbedingt ein Artgenosse vorhanden sein sollte. Er ist es schon immer gewöhnt mit anderen Katzen in der Gruppe zu leben und braucht deren Gesellschaft, um sich sicher zu fühlen.

Update 31.07.2021
Milu durfte heute bei einem Transport mit nach Deutschland reisen und sucht jetzt von unserem Katzenhaus aus nach einem lieben Zuhause. Tintin war eigentlich auch mit für den Transport eingeplant, aber das sollte je leider nicht mehr sein. Wir hoffen Milu findet bei uns im Katzenhaus schon mal neue Freunde, bis er ein richtiges Zuhause findet.

Aufenthaltsort: Deutschland/Villmar

Wenn Sie Milu ein Zuhause schenken möchten, füllen Sie bitte das Kontaktformular aus. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung und versuchen gerne, Ihre weiteren Fragen schnellstmöglich abzuklären.
Je nach Alter sind unsere Miezen kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, auf Leukose/FIV getestet und kommen mit einem EU-Heimtierausweis nach Deutschland.Vermittelt werden sie bundesweit mit Übernahmevertrag und gegen Aufwandspauschale.

Der Anbieter "Tierhilfe Miezekatze e. V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Milu"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
68 - 4 + 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück