Anzeige-Nr. 1451822
vom 17.09.2021
253 Besucher

Ikaros, lebt in Serres/Griechenland SAFE

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Hundegarten Serres e.V.

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mix evtl. Kokoni (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Griechenland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Hundegarten Serres e.V.
Hundegarten Serres e.V. 
53881 Euskirchen

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Ikaros, lebt in Serres/Griechenland, wird vermittelt über SAFE strays and friends europe e.V.

Geschlecht: männlich
Rasse: Mix, kleinbleibend, evtl. Kokoni
Farbe: schwarz- weiß
Geburtsdatum: 04/2019
Aktuelles Gewicht: ca. 9 kg
Aktuelle Größe: ca. 33 cm
Kastriert: ja
Gesundheit: Bitte sprechen Sie uns an
Aufenthaltsort: Pflegestelle in Serres/ Griechenland
Verhalten mit Menschen: sehr anhänglich, aufgeschlossen
Verhalten mit Hunden: sozial, verträglich
Verhalten mit Katzen: unbekannt


Sicherlich kennt jeder dieses Gefühl, beobachtet zu werden. Genau dieses Gefühl überkam unseren Kolleginnen in Griechenland, als sie auf dem Tierheimgelände tätig waren. Schon bald erblickten sie 2 kleine Hunde, welche durch den Zaun schauten, als würden sie um Hilfe bitten. Die beiden waren in einem schrecklichen Zustand, ihnen fehlte jede Menge Fell, sie waren klapperdürr und ihre Augen tränten wie wild. Trotz allem schafften sie es noch mit dem Schwänzchen zu wedeln und den beiden Frauen zu zeigen, wie dankbar sie für die Zuwendung sind.
Ikaros und Alice wurden aufgenommen und zum Tierarzt gebracht.

Der kleine Ikaros musste leider auch operiert werden, da er einen Penisvorfall hatte. Es wird vermutet, dass er auch evtl. heftige Schläge auf den hinteren Körperbereich bekommen hat oder einen Aufprall erlitten hat, denn er zeigte eine Inkontinenz. Da er besonders viel Aufmerksamkeit benötigte, kam der hübsche Bub in Griechenland auf eine Pflegestelle.
Die Hautprobleme sind verschwunden, die Haare wieder gewachsen, er kann auch wieder kontrolliert Kot und Urin absetzen. Seine Pflegemama beschreibt ihn als eins fröhlichen, freundlichen und lustigen Hundejungen, der seinen Menschen gefallen möchte.
Leider kann in Griechenland sein Penisvorfall nicht weiterbehandelt werden, da dort die Erfahrung fehlt. Dieser schränkt ihn bisher keineswegs ein, aber wir sorgen uns darum, dass er sich evtl. einen Infekt durch Bakterien einfängt, immerhin ist der kleine ja sehr kurzbeinig gebaut. Wir suchen für den kleinen Mann von daher ein Zuhause, der ihm die Chance auf eine Behandlung hier in Deutschland gibt.
Seine Pflegestelle ist trotz seines Handicaps voll des Lobes für ihn. Er ist ausgesprochen zutraulich, fordert zum Spielen auf. Anscheinend scheint er genau zu erkennen, wer ihn mag, denn zu diesen Menschen setzt er sich und holt sich seine Streicheleinheiten. Er geht gut an der Leine und legt sich nach einem Spaziergang brav ins Körbchen. Füße waschen und kämmen sind ihm bekannt und er macht gut mit.
Er liebt andere Hunde, spielt gerne mit ihnen und dabei findet er scheinbar kein Ende. Die Katzen im Haushalt findet er gut, er spielt auch mit ihnen, wenn er aber draußen welche sieht, möchte er sie gerne jagen.
Wenn er Pipi muss, geht er zur Türe und zeigt dies an. Wenn er mal allein bleiben muss, bekommt er zurzeit noch eine Hundewindel angezogen.

Er benötigt unbedingt einen ebenerdig zu erreichenden eingezäunten Garten, so dass er schnell und unproblematisch, ohne Geschirr an- und ausziehen nach draußen kann.
Der Kleine ist so lieb und süß, dass er es auf jeden Fall verdient hat eine neue Familie zu finden, die ihn so nimmt wie er gerade ist.
Gerne stellen wir bei Interesse noch mehr Videos zur Verfügung.

Alle unsere Hunde sind bei Ausreise gechipt, geimpft, entwurmt, entfloht und haben einen EU-Pass. Sie werden außerdem bei Ankunft mit einem passenden Sicherheitsgeschirr ausgestattet.
Für mehr Informationen über unsere Hunde und unseren Verein, besuchen Sie bitte unsere Homepage www.safe-strays-and-friends-eu.de. Dort finden Sie neben Welpen und erwachsenen Hunden, die in der Vermittlung sind, auch unseren Interessentenbogen zum Herunterladen.
Bitte lassen Sie uns diesen ausschließlich per E-Mail oder Post zukommen und nehmen Sie Abstand von einer persönlichen Übergabe.
Gerne können Sie uns auch Ihre Anfrage per E-Mail an info@safe-strays-and-friends-eu.de senden, wir nehmen dann Kontakt mit Ihnen auf.

Wir freuen uns über Ihre Anfrage, Ihr Team von
SAFE strays and friends europe e.V.

Der Anbieter "Hundegarten Serres e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Ikaros, lebt in Serres/Griechenland SAFE"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 + 10 - 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück