Anzeige-Nr. 1453344
vom 20.09.2021
1000 Besucher
Hinweis von "Tierheim Horka":
Wir sind trotz der Ausnahmesituation für unsere Tiere da! Wir sind sehr dankbar für IHRE Unterstützung! Spendenkonto: DE17 8505 0100 0057 0005 90

Charly

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Tierheim Horka

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
11 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Sachsen
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Tierheim Horka
Tierheim Horka 
02923 Horka

Telefon: 035892-5419 o. 0173-1849758


Beschreibung
Charly 🐾
(Bitte bei Anfragen zu ihm beachten: Wir haben momentan auch einen kleinen Rüden mit gleichem Namen zur Vermittlung 😄)

Hallöchen, ich bin Charly, ein 11-jähriger Boxermischling 💪🏻😏
Ich bin kastriert und vertrage mich gut mit anderen Hunden, Katzen sind allerdings nicht mein Fall. 🙈
Ich weiß, dass ich nicht einfach für Hundeanfänger bin. Daher warte ich schon seit vielen Jahren auf liebe hundeerfahrene Menschen, die mir die Chance geben zu beweisen, was ich für ein treuer Kumpel werden kann, der sich freut, SEINE Menschen zu begrüßen. 🤩
Ich bin gut leinenführig und liebe Streicheleinheiten und Herumalbern 🤪
Am liebsten würde ich in einem Haus mit Grundstück wohnen, damit ich meinem Bewegungsdrang nachkommen kann 🤩

Da ich wohl noch eine ganze Weile im #tierheimhorka warten muss, wäre es supercool(!!!) wenn sich Paten für mich finden würden, die das Tierheim bei meinen Futterkosten unterstützen würden. 💪🏻

Bei Fragen oder Interesse meldet euch bitte unter
0173 18 49 758
kontakt@tierheim-horka.de
.
Spendenkonto 🧚🏻
Inhaber: Tierschutzverein „St.Horkano“ e.V.
Bank: Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien
IBAN: DE17 8505 0100 0057 0005 90
BIC: WELADED1GRL

Vielen Dank für alle großen und kleinen Geld- und Sachspenden 🙏🏻

Der Anbieter "Tierheim Horka" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Charly"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
53 - 6 - 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück