Anzeige-Nr. 1453501
vom 20.09.2021
199 Besucher

Welpe Loki, ca. 6 Monate alt

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Streunerglück e.V.

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Bracke-Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
6 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Bosnien/Herzegowina
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Streunerglück e.V.
Streunerglück e.V. 
81827 München

Telefon: 0163/2777999


Beschreibung
In unserem Streunerdorf in Mostar.

Loki, Taliah und Toby wurden gemeinsam in der Nähe vom Haus einer unserer Tierschützerinnen ausgesetzt, wahrscheinlich in dem Wissen, dass sie sich der dreien sowieso annehmen würde. So kam es dann auch, allerdings übergangsweise in einer Ruine, da das Streunerdorf voll besetzt war.

Mit ihrer Retterin sind die drei total offen und entspannt und anderen Hunden gegenüber sowieso. Andere Menschen und unbekannte Außenreize sind dagegen noch ganz schön gruselig.

Loki ist der aufgeschlossenste und mutigste der Truppe. Während seine Geschwister sich gern noch verkriechen oder klein machen, spielt er neugierig mit dem Wasserschlauch, kommt angelaufen und schaut sich grundsätzlich alles an. Trotzdem ist auch Loki zurückhaltender als der typische Welpe und sucht eine einfühlsame Familie, die ihm Zeit gibt, anzukommen und bereit ist, mit ihm gemeinsam die Welt zu erkunden.

Ein aufgeschlossener Ersthund würde Loki die Eingewöhnung sicherlich erleichtern, ist aber bei ihm nicht zwingend notwendig, da er bereits jetzt so tolle Fortschritte macht. Mitten in der Innenstadt wäre für Loki zu viel Trubel, eine ruhige Seitenstraße wäre da schon deutlich besser.

Loki scheint eine bunte Mischung zu sein, aber bestimmt mit Bracken-Einschlag. Wir gehen von einer mittleren Endgröße rund um die 50 cm aus. Der kleine Kerl ist bereits gechipt und bereit für die große Reise!

Die Schutzgebühr beträgt 300€.

Schaut gerne auf unserer Homepage vorbei.
www.streunerglueck.de

Der Anbieter "Streunerglück e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Welpe Loki, ca. 6 Monate alt"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
12 + 12 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück