Anzeige-Nr. 1455333
vom 23.09.2021
562 Besucher
Hinweis von "Tierhilfe Niederrhein e.V. Kalkar":
Alle unsere Angsthunde werden nur vermittelt, wenn die neuen Besitzer sie mit Angstgeschirr und GPS-Tracker sichern.

FRITZY hat es bisher nicht leicht gehabt

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Tierhilfe Niederrhein e.V. Kalkar

Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
PLZ/Ort:
Beschreibung
Fritzy ca. 2 Jahre. Geimpft, gechipt, kastriert.

Fritzy hat das Becken durch einen Unfall im Babyalter verdreht, kann toben, laufen, hat keine Schmerzen und ist trotz seiner Behinderung ein ganz normaler Hund.

Der Tierarzt sieht keine Verbesserung durch eine Operation.

Wer hat ein Herz für diesen behinderten Hund, der in seinem Leben noch nicht viel Gutes erlebt hat.

Er lebt in einem gemischten Hunderudel und ist freundlich zu Menschen.

Fritzy kann auf seiner Pflegestelle in Kalkar gerne besucht werden.

Der Anbieter "Tierhilfe Niederrhein e.V. Kalkar" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"FRITZY hat es bisher nicht leicht gehabt"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
53 - 6 - 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück