Anzeige-Nr. 1455838
vom 24.09.2021
693 Besucher

zarte BRIOS sucht geduldige Menschen

Facebook Twitter
Drucken
Spende für TierRettung Ausland e.V.

Profil
Tierart:

Hund (bis 30 cm)

Rasse:

Terrier (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für TierRettung Ausland e.V.
TierRettung Ausland e.V. 
47821 Krefeld

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Ich heiße Briós und lebe derzeit mit weiteren Hunden und Katzen zusammen in einer Pflegestelle!
Tierheimleiterin Edith hat mich bei meinem verarmten ehemaligen Besitzer abholen müssen, weil er nicht mehr in der Lage war, mich weiter mit Futter zu versorgen.
Ich war sehr mager, wurde mittlerweile aber bestens auf mein Normalgewicht aufgepäppelt und auch schon kastriert !
Die ersten zwei Wochen in meinem Übergangszuhause waren nicht so einfach für mich, denn ich hatte vorher gemeinsam mit meinem ehemaligen Besitzer eher isoliert gelebt und mich deshalb lieber erstmal versteckt und gefressen, wenn niemand in der Nähe war.
Nach zwei Wochen ist der Bann gebrochen und ich habe verstanden, dass ich hier keine Angst haben muß!
Mittlerweile bin ich ein lebhafter, unbedarfter, fröhlicher und verspielter Hund geworden. Ich spiele gerne mit Katzen und Hunden in meiner Größe- größeren Hunden gegenüber bin ich immer noch misstrauisch.
Ich suche ein -Für-Immer-Zuhause- bei liebevollen und geduldigeren Menschen, am liebsten ohne kleine Kinder in nicht zu trubeligem Umfeld.
Gegen einen kleinen Hundekumpel oder hundefreundliche Katzen im neuen Zuhause hätte ich Nichts einzuwenden.
Ich wäre auch in einer Wohnung glücklich, solange man mich täglich ausführt und beschäftigt-
Welche Rassegene in ihr vereint sind, wissen wir leider nicht. Sehr wahrscheinlich stecken Terriergene in ihr!
Interessenten sollten sich vorab damit auseinanderzusetzen/belesen, ob ein Terrier/Terriermischling charakterlich in ihr Leben passen würde.
Briós ist ein Hündin, die nach Einzug wahrscheinlich erstmal wieder eine Aufwärmphase und einen Vertrauensaufbau mit ihren Menschen benötigt!
In einen Haushalt mit Kleinkindern möchten wir Briós nicht vermitteln, da wir nicht wissen, ob sie Kinder schon kennt und wie sie sich ihnen gegenüber verhält. Wir denken zuviel anfänglicher Tumult würde sie zu sehr stressen!
Wir sind uns sicher, daß sich Briós mit ein wenig Geduld ratzfatz bei Ihnen einleben und wohlfühlen wird!
In ihrem Übergangszuhause hat sie sich auch ganz schnell an ihr neues Leben gewöhnt und sich zu einem fröhlichen Hund entwickelt!
Wir gehen davon aus, dass Briós schon stubenrein sein wird, wahrscheinlich das Alleinebleiben schon kennt und Vieles mehr!
Sie hat bei Ihrem vorherigen Besitzer noch nicht allzuviel kennenlernen dürfen in ihrem bisherigen Leben, aber jetzt in ihrer Pflegestelle kommt sie mit vielen alltäglichen und wichtigen Dingen in Kontakt!
Erwarten Sie aber dennoch bitte bei Einzug keinen schon perfekten Hund.
Briós möchte mit Ihnen erlernen, was wichtig, gewünscht und für ein entspanntes Miteinander unerlässlich ist!

Der Anbieter "TierRettung Ausland e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"zarte BRIOS sucht geduldige Menschen"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
91 + 4 + 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück