Anzeige-Nr. 1456647
vom 26.09.2021
59 Besucher

AMIRIE – scheu und vorsichtig

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
pro-canalba e.V. 
32278 Kirchlengern

Telefon: 0176 - 24 63 36 19


Beschreibung
Fast die Hälfte ihres Lebens muss die freundliche aber noch scheue Amirie nun schon gemeinsam mit ihren Schwestern Addison, Aleksandra und Ariane im Hundelager verbringen.
Im kalten, harten Betonzwinger und in ihren Exkrementen vegetieren sie ohne Menschenkontakt und tierärztliche Versorgung.
Warum Amirie und ihre Schwestern dort gelandet sind, wissen wir nicht. Ihre Scheu und ihre Vorsicht sind ein Zeichen dafür, dass sie nicht viel kennt. Dennoch ließ sie sich ohne Probleme berühren und streicheln, blieb aber weiterhin vorsichtig.
Natürlich kann Amirie noch nicht an der Leine laufen, doch das wird sie - unterstützt von ihren Menschen - in einem eigenen Zuhause sicher lernen.

Für Amirie wünschen wir uns eine Familie, die sich im Umgang mit ängstlichen Hunden auskennt. Die viel Geduld, Zeit und Verständnis mitbringt, um Amirie ein glückliches Hundeleben zu schenken und ein lächeln in ihre Augen zu zaubern.

Wenn Sie diese Familie sein wollen, so melden Sie sich gerne bei ihrer Vermittlerin. Dann kann Amirie bereits mit dem Nächsten Transporter zu Ihnen reisen.


Besuchen Sie Amirie auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu

Weitere Informationen:
Alter: geb. 01.06.2019
Schulterhöhe: ca. 50 cm
Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft
Schutzgebühr: 350 € + 90 € Transportkostenbeteiligung
Vermittlung: Bundesweit, A, CH
Aufenthaltsort: Italien
Organisation: pro-canalba e.V.
Ansprechpartner: Daniela Koenemann
eMail: daniela.koenemann@pro-canalba.eu
Telefon: 0176 - 24 63 36 19


Der Anbieter "pro-canalba e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"AMIRIE – scheu und vorsichtig"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
62 + 8 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück